Wie man sich effektiv vorm anfangen drückt

Es ist ja nicht so, als erzählt man das nicht immer und immer und immer wieder und noch mal.

Es ist auch nicht so, dass die Leute nicht zuhören würden.

Es ist so, man erzählt es, wie so eine Schallplatte die immer und immer und immer wieder zurückspringt.

Meine härteste Nuss hat sich meine Litanei so ungefähr, lasst mich kurz nachdenken, so um die 8 Jahre!!! werden es gewesen sein, wieder und wieder angehört, bis er ENDLICH! tatsächlich angefangen hat, dass zu tun, was ich ihm Jahrein, jahraus geraten habe.

Er hat es NICHT bereut.

Aber die Ängste und Glaubenssätze, saßen so tief, dass er sehr, sehr lange nicht über den Graben, zwischen wollen und machen, gesprungen ist.

Vor ungefähr 2-3 Jahren, hat er jetzt endlich angefangen zu tun, was ER liebt und was ER will und ich würde sagen, Mission completed.

Es hat mich 8 Jahre Überzeugungsarbeit gekostet. 8 Jahre!

Also, was ist Punkt eins, im Drücken vorm Anfangen?

In den eigenen negativen Glaubenssätzen und Ängsten suhlen. Das ist nicht unbedingt unsere Komfortzone, aber diese weitet sich dahingehend wohl einfach aus.

Punkt zwei, wie schon erwähnt, einfach nicht aus der Komfortzone raus wollen. Weil „wo ein Wille, da ein Weg.“ Und „wer nicht will, der will auch nicht.“

Punkt drei, wäre dann IN der Komfortzone, alles machen, was einen davon abhält endlich anzufangen, INKLUSIVE das nur darüber reden und lesen und stundenlange Videos drüber schauen, anstatt endlich anzufangen.

Punkt vier, keinerlei Gründe und Motivation zu finden, oder zu suchen. WARUM man es JETZT endlich durchziehen sollte.

Manch einer mag beim oben genannten Beispiel nun denken „ja was sind schon 8 Jahre, die sind schnell um.“

Darauf kann ich nur erwidern, wenn ihr nicht grad schon mit 11 wisst, was ihr werden wollte und da gezielt darauf hinarbeitet, werdet ihr wohl auch schon wesentlich älter sein, wenn ihr bemerkt dass das Hamsterrad euch nicht glücklich macht und ihr lieber eure eigenen Sache macht und DANN sind 8 Jahre schon mal ein großer Teil eures leistungsfähigen Alters und für manch einen, ist es dann einfach zu spät!

Ich kann es nur wieder und wieder sagen.

Fangt an, bevor es zu spät ist. Niemand lebt ewig und irgendwann ist es ungleich schwerer noch das zu tun, was man wirklich wollte.

Ich werde wohl noch ein paar Blogs darüber schreiben, auch wie wichtig es ist, zu wissen warum man sein eigenes Ding durchziehen sollte. Was nicht nur in Bezug auf Geld verdienen gemeint ist.

Werbeanzeigen

Veröffentlicht von Katja Kubiak

Gemeinsam mit meinem Mann betreibe ich diese Webseite und den Blog. Unsere Intention liegt darin, interessierten Menschen dabei zu helfen ihr allgemeines Bewusstsein zu erhöhen. Ihnen Mittel und Wege aufzuzeigen und sie dabei zu unterstützen. Together with my partner I run this website and the blog. Our intention is to help interested people to raise their general awareness. To show them ways and means and to support them.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Katjas Bauchladen

Spiritualität, Bewusstsein und mehr

Borderline - Der Mami-Blog

Mama sein und Borderline haben - passt das zusammen? Erfahrt es in meinem Blog!

LYREBIRD

über Bücher und das Leben

LUCID BEING

Astral Lucid Music - Philosophy On Life, The Universe And Everything...

Brother's Campfire

Gather 'round and hear a tale...

Inas Buecherregal

Meine Leidenschaft ist mein Bücherregal voller Krimis und Thriller. Ich nehme euch mit in die tiefsten Abgründe der menschlichen Psyche, rezensiere über Bücher, erzähle von Lesungen und spreche mit euch über das gelesene.

The Art of Blogging

For bloggers who aspire to inspire

Werners Traumlounge

Werner G. Philipps schreibt hier über sein Leben und Gedanken; und als gebürtiger Kölner gibt er natürlich auch dem Humor eine Chance.

ICH & MEHR

Lebensspuren

David Wonschewski | Autor

Kulturjournalist - Romancier - bipolarer Bedenkenträger

Piet's Seite

ein wenig mit Aquarell, Acryl und Bleistift - von allem etwas

The WordPress.com Blog

The latest news on WordPress.com and the WordPress community.

puvo productions

Cartoon, Comic, Illustration

%d Bloggern gefällt das: