Ein paar Bilder vom Winter 2020 /2021 im schönen hessischen Vogelsberg

Ein paar Einblicke zum Anblick der hessischen Landschaft hier bei uns.

Ich war ja leider mehr als untätig die letzten Monate und dennoch war ich ab und an mal draußen, ja auch als Schnee lag.

Nicht das ich das tun will, Schnee zu mögen, liegt nicht in meiner Natur aber in der meiner Kinder schon, also waren wir ab und zu mal draußen durch den Schnee stapfen.

Seht selbst.

schon toll das es bei minus 15 Grad einen so strahlend blauen Himmel hatte
durch den Schnee zu stapfen gefällt den Kindern am besten
manchmal gab es schöne sonnige Tage
grau in graue Tage hatten wir jetzt ja zur Genüge
der von uns selbst angelegte, winzige Vorgarten vorm Haus war gar nicht mehr sichtbar

Autor: Katja Kubiak

Gemeinsam mit meinem Mann betreibe ich diese Webseite und den Blog. Unsere Intention liegt darin, interessierten Menschen dabei zu helfen ihr allgemeines Bewusstsein zu erhöhen. Ihnen Mittel und Wege aufzuzeigen und sie dabei zu unterstützen. Together with my partner I run this website and the blog. Our intention is to help interested people to raise their general awareness. To show them ways and means and to support them.

4 Kommentare zu „Ein paar Bilder vom Winter 2020 /2021 im schönen hessischen Vogelsberg“

  1. Mehr Winter braucht kein Mensch. Da hat Corona Pause. Und im Sommer auch, da ist es ja ebenfalls eine Gegend zum Urlauben oder um „den verlorenen Strumpf“ zu suchen..😊

    Gefällt 1 Person

    1. Ich bin aus Sachsen hergezogen, am 23. Februar 2015 und da war noch echt schlechtes Wetter damals, so daß ich mich heute fast schon wundere wie das Wetter plötzlich so gut sein kann. Vorige Woche waren minus 16 Grad und 25 cm Schnee und heute plus 16 Grad. Nicht das der Winter uns nochmal besuchen kommt XD

      Gefällt mir

      1. Innerhalb einer Woche ist es hier auch so krass mit den Temperaturen. Aber aus Sachsen kommend kennst du ja wahrscheinlich gar nicht die Geschichte vom „Lauterbacher Strumpf“.. Grüße aus MeckPomn (von einem Ex Frankfurter)😊

        Gefällt 1 Person

      2. Da hat es uns ja gegensätzlich verschlagen. Das ist natürlich cool. In Frankfurt war ich bislang noch nicht, aber in Lauterbach schon oft. Ich werde mich mal nach der Geschichte erkundigen. Die Geschichte der weißen Frau aus Herbstein, aber kenn ich, die ist wirklich gut.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Tafur Property Maintenance

House & Roof Soft Washing

Blütensthaub

Ralph Butler

RazDva.net

VI VERI VENIVERSUM VIVUS VICI

Moves by Nature

Nature guide, Blogger, Nature philosopher

Popsicle Society

My journey of food, travel and inspiration

Katjas Bauchladen

Spiritualität, Bewusstsein und mehr

lisamichaela.com

looks, health, work, fempower

Poesias y sentimientos

Laura Muñoz Amarillo | Poeta de poesías y sentimientos. Nací en la bella ciudad de Elda, provincia de Alicante en España un 10 de Julio de 1937 y estos son mis escritos desde el corazón.

WEGE ZUR SELBSTBEMÄCHTIGUNG

Naturverbunden mit sich ins Reine kommen mit Pflanzen & Kräutern, Kunst & Kultur; Küche & Garten, Reisen & Abenteuer, Pädagogik & Lebensweisheit

Süße PhiloSophie

Da steckt Liebe drin

German Vibes

Learn German Fast !

Ute Hamelmann

The Impotence of being earnest

Cooking Without Limits

Food Photography & Recipes

Holistic Health Talks

Holistic Health and Wellness Site

Mexistencey

Stories with a lot of: "Why?"

Wellness and Food

Keto diet and intermittent fasting

%d Bloggern gefällt das: