Sofort aus dem Traum aufwachen ? So gehts!

Ein paar Techniken wie man aus einem Traum aufwachen kann…

Hallo Zusammen,

Heute erklären wir wie man aus einem Traum aufwachen kann. Die Gründe hierfür können Alpträume sein oder wenn der Traum langweilig ist. Oder man will einfach aufwachen.

Um aufzuwachen benötigt es einen Trigger. Dieser Trigger ähnelt einem Realitätscheck, jedoch drehen wir das Ziel um. Ihr sucht euch also nun einen Gegenstand mit welchem ihr im Alltag öfter zutun habt oder öfter seht.

Dieser Gegenstand oder Person oder was auch immer, wird nun als Trigger genommen. Es ist hierbei egal was ihr nehmt. Ein Bleistift oder Schlüsselanhänger oder Armband tut es auch. Nun sagt ihr euch immer wieder, vor allem vor dem Schlafen gehen, dass wenn ihr diesem Objekt im Traum begegnet ihr aufwachen werdet. Das wiederholt ihr innerlich ein paar Male und sagt es auch ein paar Male laut vor euch. Je mehr ihr das tut, desto mehr erreicht es euer Unterbewusstsein und desto schneller werdet ihr Ergebnisse erzielen.

Das heißt nun sobald ihr den Gegenstand im Traum seht, wird der Trigger aktiv und ihr wacht automatisch auf. Es kann ebenso mit Worten oder Sätzen getan werden, sofern sie von euch gehört werden. Aber Gegenstände sind eher besser meiner Meinung nach.

Es gibt da noch eine Variante welcher aber nur funktioniert wenn ihr halbwegs bewusst unterwegs seid. Hierbei kneift ihr euch so dermaßen die Augen zu, dass sich eure physischen Augen mit zu kneifen. Und wenn ihr sie wieder öffnet, so öffnen sich eure physischen Augen gleich mit. Damit sei ihr dann wach.

Eurer Fantasie sowie Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Such euch etwas Selbst aus womit ihr gut klarkommt.

Traumwelten: „Exorzieren“ eines Hauses

Hallo Zusammen, Ich durfte wieder letzte Nacht einen Wiederholungstraum besuchen. Dabei fanden erst komplett zufällige Szenen statt, welche aber mit zu der Traumsequenz gehörten. Eines der Szenen war, dass mir zu warm wurde und ich in einer Art Abflussschleuse am Straßenrand badete. Von dieser Ansammlung von braunem Wasser trank auch noch ab und an eine … Weiterlesen „Traumwelten: „Exorzieren“ eines Hauses“

Gefangen im Traum – Sinn der Wiederholungsträume

Hallo Zusammen, Ich weiss wir hatten dieses Thema schon in einem früheren Blog, jedoch hat mir der gestrige Traum mehr Klarheit über gewisse Dinge gebracht. Ich erzähle euch erstmal vom Traum. Ich bin in einem älteren Gebäude in Senftenberg, meinem damaligen Wohnort in Deutschland aufgewacht. Ich stand dort bewusst in der Szene und wusste was … Weiterlesen „Gefangen im Traum – Sinn der Wiederholungsträume“

Wie man Basis – Traumbewusstsein erreicht

Katjas Bauchladen

Hallo zusammen,

Im heutigen Kurzblog erkläre ich euch wie man es schafft ein Grundbewusstsein im Traum an zu trainieren.

Man könnte sich sicherlich einiges ersparen, wenn man die „Realitätschecks“ durchführen würde aber lassen wir diese mal aus.

Heute soll es darum gehen wie man sein Unterbewusstsein so ansprechen kann, dass eine gewisse autonome Traumbewusstheit herrscht. Ohne sich irgendwelche Trigger geben zu müssen (Wie zb. in bei den Checks).

Hierbei sollte man sich einen ruhigen Platz suchen oder warten bis es Abend wird und das Ganze vor dem Einschlafen durchführen.

Was also macht man nun? Man redet sich innerlich solange ein, dass man zu jeder Zeit im Traum bewusst sein wird. Hierbei sollte man bedenken, dass nur ein simples einreden und somit wiederholen nicht ausreicht. Es muss wirklich das Gefühl verursacht werden, dass man wirklich immer bewusst sein möchte und es ernst meint. Ihr solltet es also mit einem Gefühl binden…

Ursprünglichen Post anzeigen 169 weitere Wörter

Gibt es Traum Begrenzungen ? – Die räumliche Begrenzung

Katjas Bauchladen

Ich spreche hier aus den eigenen Forschungen innerhalb meiner Träume.

Um die Frage direkt zu beantworten, ja es gibt Begrenzungen. Aber erklären wir das mal genauer. Die Begrenzungen im Traum sind nicht gleichzusetzen wie etwas, dass euch festhält oder euch nicht mehr bewegen lässt.

Als erstes gibt es da die räumliche Begrenzung. Das Spielfeld in welchem ihr euch befindet, ist sehr oft räumlich in einem Quadrat als Szene konstruiert.

Das Spielfeld (euer Traum) wird mit Gebäuden, Schauspielern und allem was ihr so aus dem Alltag kennt geschmückt. Nun ist es so, dass der Träumer sehr sehr oft unbewusst agiert und daher es einem vorkommt, als wäre das Spielfeld unbegrenzt. Dem ist nicht so.

Um die Begrenzung herauszufinden muss man bewusst im Traum agieren. Sobald man bewusst ist, sollte man nicht direkt alles auf einen Schlag ausradieren und das Feld zerstören. Das sorgt nur dafür, dass die Energiebegrenzung einsetzt und euch…

Ursprünglichen Post anzeigen 244 weitere Wörter

Property Maintenance Service

House & Roof Soft Washing

Blütensthaub

Ralph Butler

RazDva.net

VI VERI VENIVERSUM VIVUS VICI

Moves by Nature

Nature guide, Blogger, Nature philosopher

Popsicle Society

My journey of food, travel and inspiration

Katjas Bauchladen

Spiritualität, Bewusstsein und mehr

lisamichaela.com

looks, health, work, fempower

Poesias y sentimientos

Laura Muñoz Amarillo | Poeta de poesías y sentimientos. Nací en la bella ciudad de Elda, provincia de Alicante en España un 10 de Julio de 1937 y estos son mis escritos desde el corazón.

WEGE ZUR SELBSTBEMÄCHTIGUNG

Naturverbunden mit sich ins Reine kommen mit Pflanzen & Kräutern, Kunst & Kultur; Küche & Garten, Reisen & Abenteuer, Pädagogik & Lebensweisheit

Süße PhiloSophie

Da steckt Liebe drin

German Vibes

Learn German Fast !

UTE HAMELMANN

The Impotence of being earnest

Cooking Without Limits

Food Photography & Recipes

Holistic Health Talks

Holistic Health and Wellness Site

Mexistencey

Stories with a lot of: "Why?"

Wellness and Food

Keto diet and intermittent fasting

%d Bloggern gefällt das: