Wie werden Seelenpläne geschrieben ? Und wo werden sie geschrieben ?

Was es mit den Seelenplänen auf sich hat.

Ich berichte aus eigener Erinnerung.

Seelenpläne werden auf der Astralebene geschrieben. Welches „Level“ in der Astralebene ist allerdings fraglich, da die Stelle in welcher wir es schrieben, keine wirkliche Beschreibung hatte. Zumindest war kein Name genannt.

Der Ort ähnelte jedoch einer pink-gold-gelb schimmernden Welt ohne Boden. Das einzige was dort war, war der Raumschiff oder „Ort“ welches ich nicht benennen könnte und dessen Innenräume ähnelten eher einem Haus. Die Fortbewegung war ebenso gedanklich, eben Astralwelt typisch. Ich werde gleich meine Theorie nennen wieso es keine Rolle spielt wo man sich entscheidet den Plan zu „schreiben“ und wieso man es auch in einem Raumschiff schreiben könnte.

Vorab: im Beitritt in dieses Universum gilt immer das A und O! Sobald das Spiel angefangen wird, muss das Spiel beendet werden und es wird auch automatisch festgelegt wie es passieren wird. Mit dem ersten „Fuß“ den ihr in dieses Universum setzt, steht euer finales Leben bereits fest, ohne das ihr jemals auch nur einen Plan geschrieben habt. Das bedeutet, dass jeder irgendwann aus dem Spiel aussteigen wird, weil die Entwicklungsphase wieder ihr Maximum erreicht. In diesem Fall sind es Seelen wie Du und Ich welche ihr volles Bewusstsein zurückerlangen und aussteigen wollen.

Die Seelenpläne werden auf einer Art energetischem Papier geschrieben welches für den jeweiligen Planeten und dessen Matrix gilt. Diese energetischen Pläne ähneln feinen Lichtfäden welche Bilder, Szenen und Alles beinhalten was einem passieren soll. Es ähnelt beinahe einem Hologramm nur mit gold-gelblichen, hauchdünnen Fasern gemalt. Es stehen keine Sätze oder Wörter im Plan. Alles basiert auf Bildern und Szenenabfolgen die man entweder Selbst oder jemand anderes geplant hat.

Die Pläne können daher überall geschrieben werden, weil sie keine Ortsbindung haben aber genaueres weiß ich nicht. Sie gelten schließlich nur für den einen Planeten in welcher die Inkarnationen stattfinden werden. Ebenso werden sie immer wieder geschrieben. Mit jeder Inkarnation ein neuer Plan.

Aber wieso sollte man überhaupt einen Seelenplan schreiben wenn der Ausweg sowieso bereits feststeht ? Weil keiner einen Schimmer hat wann das sein soll. Durch den Gedächtnisverlust hat man absolut keine Idee sowie Bewusstsein um sowas auch nur in Erwägung zu ziehen. Also sollte man lieber seinen Plan „schreiben“ und sich die bestmöglichen Leben geben. Andernfalls wird es per „Zufall“ entschieden und dann muss man sich nicht wundern, dass man nicht mit seinem Leben zufrieden war. Dies spielt aber keine Rolle wenn man einbezieht, dass Zufriedenheit keinen Wert hat. Der Wert im Leben wird nur durch einen Selbst und niemand anderem gewertet. Es ist Alles nur ein Spiel und man sollte das Leben nicht allzu ernst nehmen.

Ebenso sollte noch gesagt werden, dass die Pläne unwiderruflich sind. Sie können nicht zu Lebzeiten abgeändert werden, egal was man versuchen sollte. Sie gelten bei der Geburt wie ein Gesetz im Universum. Hierbei ist ebenso Alles was man tut in dessen eingebunden, sowie alle beteiligten Personen und deren Pläne.

Das übrigens ein Plan im Lauf ist, bestätigen euch Deja-vus (die Selbst platzierten Marker oder Hinweisgeber).

Welcher Tod befürwortet das sofortige bewusst bleiben und erwachen im Astralkörper?

Hallo Zusammen, Welcher Tod wäre am Besten um, dass bewusst bleiben und das sofortige aktiv werden im Astralkörper zu ermöglichen ? Wie wir wissen gibt es sehr viele Todesursachen. Begrenzen wir uns heute also nur auf zwei Arten. ● Der schleichende und langsame Tod in welcher man einschläft. Diese Variante ist natürlich für jeden schön, … Weiterlesen „Welcher Tod befürwortet das sofortige bewusst bleiben und erwachen im Astralkörper?“

Wieviel Mitsprache hat der physische Körper beim Entscheiden von Astralreisen?

Hallo Zusammen, Wir besprachen vor einer kleineren Zeit, dass der Körper sehr wohl eine Entscheidung darüber trägt, ob man astral heraus kommt oder nicht. Dabei war das Thema Schmerz mehr im Mittelpunkt. Heute soll es um die absolute Entscheidung gehen und wieviel der physische Körper unserer Seele zu melden hat und ob wir ohne dessen … Weiterlesen „Wieviel Mitsprache hat der physische Körper beim Entscheiden von Astralreisen?“

Wie versteht man das „Alles im Jetzt“ auf der Astralebene?

Hallo Zusammen, Wie versteht man das „Alles findet im Jetzt“ auf der Astralebene statt ? Wie wir wissen ist Zeit absolut relativ und nur auf der niedrigsten Stufe des Bewusstseins spürbar, der dritten Dimension. Zeit ist nicht linear und die verschiedenen Paralellwelten folgen nebeneinander, übereinander oder diagonal und wie man sich es noch gern vorstellen … Weiterlesen „Wie versteht man das „Alles im Jetzt“ auf der Astralebene?“

Blütensthaub

Ralph Butler

RazDva.net

VI VERI VENIVERSUM VIVUS VICI

Moves by Nature

Nature guide, Blogger, Nature philosopher

Popsicle Society

My journey of food, travel and inspiration

Katjas Bauchladen

Spiritualität, Bewusstsein und mehr

Paradies Küche

frisch & lecker kochen

stefanmatunblog

This WordPress.com site is the cat’s pajamas

lisamichaela.com

looks, health, work, fempower

Poesias y sentimientos

Laura Muñoz Amarillo | Poeta de poesías y sentimientos. Nací en la bella ciudad de Elda, provincia de Alicante en España un 10 de Julio de 1937 y estos son mis escritos desde el corazón.

WEGE ZUR SELBSTBEMÄCHTIGUNG Coaching • Beratung • Fortbildung

Prozessbegleitung für Familien und Künstler - Neue Konzepte für KiTas, Schulen, PädagogInnen, LehrerInnen

Süße PhiloSophie

Da steckt Liebe drin

German Vibes

German Vibes Deutsch lernen mit Spaß Viele übungen viele bücher . Die best Ort um deine sprache zu verbesser .

UTE HAMELMANN CARTOONS

The Impotence of being earnest

Cooking Without Limits

Food Photography & Recipes

Holistic Health Talks

Holistic Health and Wellness Site

Mexistencey

Stories with a lot of: "Why?"

%d Bloggern gefällt das: