Klarheits- Bewusstseinsstufen im Traum sowie Astral

Bewusstseins/Klarheitsstufen im Traum sowie Astral.

Es gibt gewisse Klarheits- Intensitätsgrade nennen wir sie mal, welche im Traum sowie auf der Astralebene verursacht/erreicht werden können. Diese Intensitäten von Klarheit sind vergleichbar wie das Vollbewusstsein.

Ich erkläre etwas genauer:

Es gibt das normal Unbewusste. In diesem Zustand ist man normal im Traum unterwegs und man merkt kaum was und weiß somit nicht, dass man träumt. Dasselbe gilt natürlich astral wobei man dort sogar noch weniger merkt, weil ja das Bildschirm mit den Träumen im Gesicht klebt.

Danach gibt es das normal Bewusste. Dies ist der Zustand in welcher man begriffen hat, dass man träumt oder sich eben gerade auf der Astralebene befindet. Dabei erhält man sein normal Alltagsbewusstsein wieder, welches allerdings genauso wieder schwinden kann wenn kein Training vorhanden ist.

Das Klarheits- oder Bewusstseinslevel entspricht somit dem normalen Bewusstsein, wie im Alltag und weil davon eben bei vielen nicht all zu viel vorhanden ist, geht es oft wieder schneller weg , als man gucken kann. Es entspricht technisch gesehen trotzdem dem normalen Level.

Nach dieser Tour gibt es noch eine weitere Stufe in welcher man so dermaßen an Bewusstheit zunehmen kann, dass man nicht so leicht wieder rausgeworfen oder zurückgezogen werden kann. Diese Träume sowie Astralreisen ähneln dann einer höheren Intensität an Gefühlen und Bewusstheit.

Sie sind dann entweder ebenbürtig zum Alltags-Selbst mit vollem Bewusstsein oder sogar höher. Diese Sorte an Träumen/Astralreisen sind eher selten aber man kann sie mit Training des Bewusstseins erreichen. Dauert natürlich seine Zeit.

Die meiner Meinung nach seltenste und mächtigste Intensität ist das Erreichen des absoluten Vollbewusstseins über den Traum Charakter/ Astralkörper. Bei dieser Variante fühlt man den Astralkörper vollständig und man ist sich seiner Selbst zum höchsten Grad bewusst.

Das gilt natürlich für Traum und Astralebene. Bei diesem Status weiß man, dass die Alltagsrealität gar nicht der wirklichen Realität entspricht und ebenso ist man extrem bewusst und gleichzeitig erstaunt, dass man je glauben konnte, dass der Alltag die wirkliche Realität gewesen sei.

Es wird hierbei so klar, dass der Alltag zum Traum wird, sobald man aufwacht oder zurück zum Körper fliegt weil man weiß, dass man solch ein Bewusstseinslevel dort nicht mehr haben wird. Diese Variante ist äußerst selten und man erlebt solches vielleicht nur einmal in seinem ganzen Leben.

Hier ist wirklich Bewusstseinstraining gefragt. Sollte man diese Grad erreichen, so sollte man diesen auch nutzen und von hier verschwinden lol. Im Traum ähnelt diese Stufe einem „Gott“-Level, in welcher man Alles manipulieren kann ohne von den Begrenzungen betroffen oder eingeschränkt zu werden. Und dies tut man mit erheblich mehr Bewusstsein und Kontrolle.

Es können unglaubliche Bewusstseinslevel auftreten die weitaus so hoch sind, dass man nie wieder aufwachen möchte. Spontan so etwas zu erleben ist aber sehr sehr gering. Vor allem das volle Spüren des Astralkörpers wie den eigenen physischen Körper mit all seinen Merkmalen und Funktionen. Dazu braucht man mehr als nur eine Astralreise um sowas zu erreichen.

Mehr zu den Astralwelten, Körpern, Dinge hinter den Universen und mehr findet ihr wie immer im folgenden Buch:

Hier ebenso die englische Version:

Wieso es nicht immer möglich ist astral sowie im Traum vollbewusst unterwegs zu sein

Infos wieso man nicht immer astral sowie im Traum bewusst reisen kann.

Wieso kann man nicht ständig im Traum luzid sein. Am besten jede Nacht wäre doch toll oder nicht? Genauso wäre es doch super wenn man zu jederzeit vollbewusst astral unterwegs sein könnte. Aber wieso geht das nicht ?

Weil das Bewusstsein seitdem es im Körper steckt, kaum etwas anderes kennt als die normale Alltagsrealität. Es ist nicht automatisiert bewusst im Traum oder in den Astralwelten wenn man es denn nicht zu Lebzeiten antrainiert. Ebenso kann ist man trotz guten Trainings nicht immer vollstens bewusst dabei, weil man trotz allem die restlichen zwanzig Stunden in der Alltagsrealität verbringt. Um das Bewusstsein absolut übermäßig an das bewusst werden im Traum/astral zu gewöhnen, muss man sein Bewusstsein deutlich länger als nur die Abendzeit verschieben. Es ist natürlich sehr gut wenn man von drei Reisen zweimal vollbewusst unterwegs war. Aber wir reden hier von der absoluten Vollbewusstheit zu jeder Zeit und überall. Und diese Bewerkstelligung ist mehr als aufwendig, sowie lässt sie nach wenn man diese nicht weiter trainiert.

Hier ein kleiner Test. Schließt eure Augen und schneidet die kommenden Gedanken mit einem Blinzel hinfort. Konzentriert euch auf keinen Punkt und seht einfach in die schwärze hinein. Könnt ihr nach einer Minute, sagen wir sogar nach 15 Sekunden, von euch behaupten, dass ihr immer noch so bewusst genug über euch seid, wie wenn ihr eure Augen offen habt ? Seid ihr bereits längst davon abgedriftet in irgendwelche Gedanken ?

Und so könnt ihr euch das Abdriften des Bewusstseins vorstellen. In jenem Moment in welcher ihr euch selbst in Gedanken oder anderem vergesst, verliert ihr automatisch euer beinah volles Bewusstsein. Diejenigen die astral herauskommen aber in Träume abdriften ähneln Zombies für Außenstehende. Sie laufen ein paar Schritte hin und her bis sie aufwachen und bleiben meist in ihren Zimmern und Häusern. Das mal nur so als Info. Das sind dann Astralreisende welche durch den Verlust ihres Bewusstseins wieder in Träumen landen.

Die ständige Haltung des Bewusstseins hängt aber nicht nur von euch Selbst ab, sondern sind gekoppelt mit den Funktionen des Körpers. Damit meine ich, dass keiner bewusst bleiben kann wenn der Körper zum Beispiel gerade stirbt oder einen Unfall hatte in welcher man das Bewusstsein des Körpers verlor. Vorallem ist es äußerst schwer wenn solche Fälle abrupt passieren, da man sich auf sowas kaum vorbereiten kann. Sollte derjenige allerdings wissen, dass er stirbt, so kann man sich vorbereiten und das Bewusstsein sogar halten und den Sterbeprozess mitkriegen. Das ähnelt dann 1:1 denselben Prozess in welcher man Astralreisen geht, wobei man dann nicht mehr in den Körper zurückkehren kann.

Kurz gesagt, das Bewusstsein ist nicht immer haltbar, da man kaum das gewaltige Training auch nur im Ansatz erfüllen könnte. Selbst jemand der Zehn Jahre Astralreisen trainiert hat und es jede Nacht konnte, kann auf einmal von der Unmöglichkeit betroffen werden, weil sein Bewusstsein im Wechsel nicht vom Selbst gehalten wurde und man abgedriftet ist. Ihr dürft nicht vergessen, dass es unzählige Ablenkungen aus seitens der Matrix gibt. Dazu zählen nun mal körperliche Verfassung, geistige Verfassung sowie die Kontrolle über das Bewusstsein eine große Rolle. Wenn ein teil eures Gehirns fehlt welches euch hindert einzuschlafen, so wird es dann zum Beispiel extrem hart sein auch nur im Hauch bewusst zu bleiben sobald man stirbt. Es spielen also Körperfunktionen auch eine Rolle. Es ist vergleichbar mit einem Schlafmedikament vor einer Operation. Man sagt sich „Ich bleibe auf alle Fälle bewusst und das Medikament kann mir nichts“ bis man dann wieder aufwacht und nicht mal mehr weiß, dass man ohne jegliche Erinnerung eingeschlafen ist.

Das bedeutet im Schluss, das das Bewusstsein nur zu einem gewissen Level haltbar ist welches halt vom Gesundheitszustand sowie mentalem „Upfucklevel“ abhängt.

Traumillusionen, Angst, Wächter und Träumende

Hallo Zusammen, Es geht vom voherigen Blog weiter. Wir sprachen darüber wie diese Traumwächter ihre Angriffe verüben und das Bewusstsein damit versuchen einzusperren. Die Angriffe, welche nur Illusionen inmitten der Umgebung selbst sind, werden von den Wächtern kreiert und geformt. Dies auch ziemlich schnell, um soviel es geht den Träumer abzulenken. Diese Szenen können alles … Weiterlesen „Traumillusionen, Angst, Wächter und Träumende“

Traumillusionen – Verhinderung der Bewusstseinserlangung

Hallo Zusammen, Bevor man im eigentlichen Traum landet, kann es passieren, dass man gewisse Tore passieren muss. Dies geschieht meist unbewusst und erst dann, wenn man in die Tiefschlafphase übergeht, da dies die größte Zeit beansprucht. Diese Tore ähneln schön oder unschön geschmückten Türen und Gängen, jedoch können diese stark variieren, da es auf den … Weiterlesen „Traumillusionen – Verhinderung der Bewusstseinserlangung“

Unterschätzung der eigenen Glaubenssätze

Hallo, Es soll heute darum gehen, wie sehr die eigenen Gedanken und Denkweisen unterschätzt werden. Man sagt nicht umsonst, dass die Gedanken die man denkt, die eigene Realität steuern. Das hängt damit zusammen, weil auf Gedanken entweder Aktionen folgen oder gewisse Aktionen unterlassen werden. Somit bildet sich aus dem Denken ein Resultat zur Realität. Entweder … Weiterlesen „Unterschätzung der eigenen Glaubenssätze“

Einfache Wege um mit Meditation zu beginnen

Wie jeder mit Meditation beginnen kann…

https://katjasbauchladen.wordpress.com/2021/11/16/einfache-wege-um-meditationen-zu-beginnen/

Dailylook #2

Unser täglicher kleiner Blick auf unsere Instagram Profile.

Eigenwerbung für unsere Instagramm Profile.

Wer ab und an mal privatere Einblicke in unseren Alltag haben möchte, kann uns dort folgen.

Dailylook zu Instagram

Happy Birthday to me

ein Geschenk von mir an euch

Und ein Geschenk für euch!

Was ist denn Bewusst sein?! Video!

Was ist denn bewusst sein? ein kleines Video zum Einstieg.

Ihr lieben, wie versprochen, künftig alles auf Video.

Lets go.

Tafur Property Maintenance

House & Roof Soft Washing

Blütensthaub

Ralph Butler

RazDva.net

VI VERI VENIVERSUM VIVUS VICI

Moves by Nature

Nature guide, Blogger, Nature philosopher

Popsicle Society

My journey of food, travel and inspiration

Katjas Bauchladen

Spiritualität, Bewusstsein und mehr

lisamichaela.com

looks, health, work, fempower

Poesias y sentimientos

Laura Muñoz Amarillo | Poeta de poesías y sentimientos. Nací en la bella ciudad de Elda, provincia de Alicante en España un 10 de Julio de 1937 y estos son mis escritos desde el corazón.

WEGE ZUR SELBSTBEMÄCHTIGUNG

Naturverbunden mit sich ins Reine kommen mit Pflanzen & Kräutern, Kunst & Kultur; Küche & Garten, Reisen & Abenteuer, Pädagogik & Lebensweisheit

Süße PhiloSophie

Da steckt Liebe drin

German Vibes

Learn German Fast !

Ute Hamelmann

The Impotence of being earnest

Cooking Without Limits

Food Photography & Recipes

Holistic Health Talks

Holistic Health and Wellness Site

Mexistencey

Stories with a lot of: "Why?"

Wellness and Food

Keto diet and intermittent fasting

%d Bloggern gefällt das: