Erinnerungsteil: Das Sortieren von Seelen und suchen von Mitgliedern

Hallo Zusammen,

In diesem Erinnerungsteil geht um das Aussortieren von Seelen durch sehr sehr spezielle Tests, welche korrekt absolviert werden mussten.

Wurde der Test versagt, so wurde die jeweilige Seele in seine Untergruppe samt Planeten eingeteilt. Dabei hatten die Seelen nicht viel zu melden, da sie sowieso schon von Gefängnisplaneten kamen und keine Erinnerungen hatten um sich irgendwie frei im Raum zu bewegen ohne gleich wieder eingefangen zu werden. Das Einfangen fand durch das Täuschen ihrer Sinne in ihrem Astralkörper statt, wie zum Beispiel durch die Lichtfalle nach dem Tod.

Ebenso wurden Mitglieder durch diese Tests ausgewertet. Je mehr Tests erfüllt wurden, desto mehr Chancen in einen Sektor zu kommen welches kein unbewusstes Gefängnis war. Allerdings waren die Optionen gering, da diese Sorte von Seelen eher als Auftragskiller auf anderen Planeten tätig wurden oder eingeteilt wurden. Das Auftragstöten war auf eventuelle Feinde von anderen Galaxien und Sonnensystemen ausgelegt, sowie auf die bereits kontrollierten Planeten. Weiterhin gab es Aufklärer, Vertraute, viele Sölder und ein finaler Kreis von 8 Mitgliedern welches wiederrum untereinander unterteilt wurde und Alles kontrollierten.

Die Tests galten ebenso meinen persönlichen Gründen um eine bestimmte Seele zu finden. Behalten wir dies einfach im Hinterkopf für einen späteren Teil.

Es gab 50 Tests und Aufsührungen in welcher die Antworten der jeweiligen Seele sehr speziell sein mussten um die jeweilige Seele zu finden. Es scheiterten daher bereits in der ersten Frage mehrere hunderttausende Seelen und ebenso in der zweiten bis durch das sehr spezielle Antworten plötzlich nurnoch 2 bis 5 übrig blieben was auch selten war. Die Tests waren sehr sehr schwer aber sie hatten ihre Gründe um so zu sein. Es war wie ein Megafilter in welcher Millionen von Seelen gefiltert wurden um die mega Speziellen zu finden. Daher schaffte es niemals jemand alle 50 Tests zu absolvieren, ausser die Seele wonach gesucht wurde. Wie als wurde der Test nur für die eine Seele entwickelt und keiner könnte es je lösen, ausser sie.

Nicht nur waren die Fragen einfach zu speziell zu absolvieren und zu beantworten, sie waren auch übergreifend. Eines der Anfangsfragen war zum beispiel „Fällt es dir leicht Massen von Seelen auszulöschen und wie leicht?“ Hierbei war es aber nicht der Sinn einfach zu antworten sondern zu demonstrieren und dies so als hätte nichts davon eine Bedeutung. Es wurde nicht einfach eine Antwort erwartet, sondern das Bewusstsein jedes Individuums durch ihre Aktionen gemessen. Dabei zogen sich diese Tests durch einen Register in welcher die Zeit und jeder Aspekt zum Erfüllen gemessen wurde. Selbst wenn es jemand zur siebten Frage schaffte aber zulange benötigte wurde dieser rausgeworfen, da von allen Seelen nur eine einzelne gesucht wurde. Der Rest wurde wieder untergeordnet und leistete Dienste unter dem Kommando des finalen Kreises.

Es waren immer Fragen zu speziellen Dingen und dann kamen plötzlich ganz andere, welche wiederrum einen Zusammenhang mit den früheren Fragen hatten und komplex beantwortet und demonstriert werden mussten. Die Tests galten für das Herausholen des Gesuchten, selbst bei vorhandener Amnesie. Dabei wurde sozusagen getestet wie sie aus ihrem Unterbewusstsein demonstrieren können, welches Level an Bewusstsein sie besaßen. Die Seelen wussten ebenso nicht, worauf sie getestet wurden und so war dies wesentlich schwerer. Dies war ebenso eine weitere Frage (Frage 15/16) mit Verbindungen zu zwei weiteren früheren Fragen. Ich kann mich leider nicht exakt an alle Fragen erinnern, da sie äußerst komplex waren.

Ebenso musste jede Seele natürlich alle Dinge mitmachen wie zum Beispiel die der Auftragskiller oder Aufklärer, Spionen und vielen Anderen, da die gesuchte Seele ebenso speziell war um damit kein Problem zu haben. Es wurden Seelen unterrichtet wie man versklavt und andere Seelen auf ihren Planeten dumm hält und sehr viel mehr. Dazu ebenso mehr in späteren Teilen.

Die Tests waren absolut ungeheuerlich und so schwer, dass Selbst Seelen welche zur zehnten Frage kamen einfach aufgaben und wieder runter in die Gefängnisse gingen um nur in Ruhe gelassen zu werden. Natürlich unter der erneuten Löschung der Erinnerungen.

Am Ende jedoch, fanden wir/Ich die sehr spezielle Seele. Leider fehlen mir weitreichende Details über die Testfragen, da ich bei der Erinnerung nur Bruchteile reinbekam und vieles so komplex war, dass eine Erklärung mit Worten nicht genug wäre… Leider wie sooft.

Traumillusionen, Angst, Wächter und Träumende

Hallo Zusammen, Es geht vom voherigen Blog weiter. Wir sprachen darüber wie diese Traumwächter ihre Angriffe verüben und das Bewusstsein damit versuchen einzusperren. Die Angriffe, welche nur Illusionen inmitten der Umgebung selbst sind, werden von den Wächtern kreiert und geformt. Dies auch ziemlich schnell, um soviel es geht den Träumer abzulenken. Diese Szenen können alles … Weiterlesen „Traumillusionen, Angst, Wächter und Träumende“

Traumillusionen – Verhinderung der Bewusstseinserlangung

Hallo Zusammen, Bevor man im eigentlichen Traum landet, kann es passieren, dass man gewisse Tore passieren muss. Dies geschieht meist unbewusst und erst dann, wenn man in die Tiefschlafphase übergeht, da dies die größte Zeit beansprucht. Diese Tore ähneln schön oder unschön geschmückten Türen und Gängen, jedoch können diese stark variieren, da es auf den … Weiterlesen „Traumillusionen – Verhinderung der Bewusstseinserlangung“

Unterschätzung der eigenen Glaubenssätze

Hallo, Es soll heute darum gehen, wie sehr die eigenen Gedanken und Denkweisen unterschätzt werden. Man sagt nicht umsonst, dass die Gedanken die man denkt, die eigene Realität steuern. Das hängt damit zusammen, weil auf Gedanken entweder Aktionen folgen oder gewisse Aktionen unterlassen werden. Somit bildet sich aus dem Denken ein Resultat zur Realität. Entweder … Weiterlesen „Unterschätzung der eigenen Glaubenssätze“

Erinnerungsteil: Destabilisierung von Universen durch geistliche Welt

Hallom Zusammen,

in diesem Blog geht es um die Situationen aus der geistlichen Welt und wie diese den Gesamteinfluss auf das Universum selbst haben. Ebenso auch allen im jeweiligen Universum erhältlichen Dimensionen und Welten.

Die geistige Welt hat eine massive Bedeutung wenn es um die Regeln und Normen der höheren und niederen Dimensionen geht. Ohne die geistliche Welt, existiert keine physische Welt. Das liegt daran, dass die physische Welt aus der geistigen heraus geschaffen wurde und diese Welt eines der absolut niedrigen Existenzen sind. Je höher eine Dimension, desto mehr haben ihre „Admins“ zu den jeweiligen darunterliegenden Welten zu melden und zu steuern. Je niedriger eine Dimension, desto weniger hat sie zu melden.

Das könnt ihr euch so vorstellen wie in einem Videospiel in 2D. Der Charakter aus der 2D Welt weiss nichtmal, dass es eine 3D Welt gibt aus welcher sie entstand. Wohingegen die 3D Welt nur lachen kann. Genauso verhält es sich mit 4D (Astralebene) und höher.

Neben der Ausdehnung von Raum des Universums, welches zu einem Reset des Universums führt um die danebenliegenden Universen zu schützen, gibt es noch andere Gründe wie ein Universum destabilisiert werden kann. Schaut euch nur mal die menschliche Geschichte an und womit ihre Regierungen arbeiten um Chaos in anderen Ländern zu stiften. So ähnlich nur auf absurd hohen Level, geschieht das Ganze auch auf der geistlichen Ebene. Man kann dies ebenso verkehrt herum aus der Pflanzen und Tierwelt der 3D Welt betrachten und wie diese sich gegenseitig durch „Evolution“ausgleichen.

Hierzu kommt es garnicht so selten vor, dass höhere „Wesen“ mit mehr Fähigkeiten ihre Macht nutzen um Chaos in den geistlichen Welten zu stiften. Dies fährt dann ebenso auf die darunterliegenden Welten ab. Folgen solcher Aktionen sind somit instabile geistliche Welten, welche ebenso nach Äonen erst die unteren Ebenen erreichen und das Universum wieder zurückgesetzt werden muss. Solche Wesen spielen zum Beispiel mit den Regeln für die niederen Welten und manipulieren sie. So etwas äußert sich dann zum Beispiel auf der Erde mit massiven Kriegen, Krankheiten oder planetaren Katastrophen von welcher man sich nicht mehr erholen kann.

Ebenso können manche Wesen ihre Rolle im Spiel unterschätzen oder überschätzen und Dinge kreiren, welche plötzlich sehr viel mächtiger sind als man selbst. Dies führt dann zu einer kompletten Zerstörung der geistlichen Welt, in welcher keine Normen mehr herrschen. Somit hieße es auch, dass zum Beispiel in dem Universum es kein Leben auf sehr vielen Planeten gäbe.

Aus Erinnerungen kann ich sagen, dass es durchaus Idioten gab, welche ihre Rolle unkontrolliert nutzten um genauso wie manche Menschen hier, totale Kontrolle und Macht zu erlangen. Die Machtspielchen finden auch in den geistlichen Welten statt, nur sehr anders und viel unvorstellbarer. Dies führte dann zum Beispiel dazu, dass plötzlich dunkle und finstere Wesen aus anderen Dimensionen benachbarter Dimensionen sich einmischten und die Situation nutzten um sich zu verbreiten. Und der Depp, welcher dies auch noch zuließ ergriff einfach die Flucht über die „Quelle“. Und blöd wird es, wenn die Seelen der unteren Welten plötzlich eine andere Astralebene nach ihrem Tod auffinden als zuvor.

Kurz gesagt bedeutet das: Wenn die geistliche Welt etwas verhaut und es nicht korrigieren kann, so werden alle darunter leiden ohne es zu wissen. Die geistliche Welt hat die Zügel in der Hand damit alles im Gleichgewicht bleibt. Tun sie ihre Arbeit nicht wie beim Bau des Universums, so zerplatzt das Universum. Danach wird solange wiederholt bis das Universum stabil ist und auch existieren kann, ohne dass eine einzige Seele sich darin befinden muss. Wie ein Spielplatz, auf welches man nicht ständig ein Auge werfen muss.

Fassen wir also zusammen: Destabilisierungen können von geistlichen Wesen sein, da sie mit den Regeln spielen oder Dinge kreiren, welche unkontrollierbar Chaos stiften können. Ebenso kann es das eigene Universum selbst durch die Raumausdehnung verursachen. Es kann niemals von den niederen Welten zu den höheren Auswirkungen haben.

Alles ist aus der geistlichen Welt gesteuert, sogar euer Leben ohne es zu wissen.

Traum – Schnee Zombies

Hallo, Ich fand mich in einem Klassenraum einer alten Schule wieder. Es waren sehr viele Schüler anwesend und irgendwie ging es darum, welche Schüler lieber Musik wollten und welche eher das Fach deutsch. Der Streit ging hin und her bis ich einfach aufstand und den Raum verlies. Es folgten mir noch weitere sieben Schüler und … Weiterlesen „Traum – Schnee Zombies“

Traumbewusstsein schulen

Hallo Zusammen, Neben den üblichen Reality-Checks wie das Fingerzählen oder das Anschauen der Zeit, gibt es weitere Möglichkeiten zur Erlangung des Bewusstseins im Traum. Einige weitere Methoden hierzu sind das Laufen in eine Richtung, während man versucht seine Beine so gut es geht zu fühlen. Hierbei wird man im Traum nicht so leicht abgelenkt und … Weiterlesen „Traumbewusstsein schulen“

Erinnerungen lesen – Wie kann man sich falscher Erinnerung bewusst sein ?

Ich hatte ein paar Male das Vergnügen im Traum, falsche Erinnerungen zu lesen. Mit lesen meine ich das Verstehen von falschen und richtigen Erinnerungen und wie ihre Eigenschaften sind.

Alle falschen oder „implantierten“ Erinnerungen sind natürlich an erster Hand daran erkennbar, ob sie denn je stattgefunden haben. Das ist der logische Part. Zudem können Erinnerungen nicht einer bewussten Person eingepflanzt werden. Wieso das nicht geht wird gleich erklärt. Ebenso kann nichts astral eingepflanzt werden, da Technologie aus der 3D Ebene kaum astral eine Wirkung hat. Und es hängt auch davon ab was jedes Individuum mit falschen Infos macht.

Aber kommen wir zu der Möglichkeit in welcher der Geist es erkennen muss. Beispielsweise im Traum erscheinen falsche Erinnerungen in Form von Bildern wie auch im physischen. Werden jetzt noch die Bilder welche auch so stattfanden daneben gelegt, so wird man feststellen, dass die Bilder welche unstimmig sind als Graue Bilder zwischen den echten Bildern (Erinnerungen) erscheinen. Man kann sie nicht als schwarz-weiss Bild sehen, allerdings ist deren „Aura“ und Hintergrund Grau. Wie als fehlt da jegliche Substanz. Wohingegen die echten eine eher gelbe bis goldene Aura und Hintergrund haben.

Die echten Erinnerungen sind mit Bewusstsein über dessen Ereignis abgedeckt. Sozusagen fälschungssicher. Um sich dessen zu vergewissern muss man dann im Traum natürlich aus dem inneren heraus fühlen um es abzuchecken. Es ist aber nur dennoch ein Traum und meiner Meinung nach nicht wirklich wichtig.

Sollte es dennoch sein, dass mal irgendwo so etwas auftauchen sollte wisst ihr nun Bescheid wie man diese überprüfen kann. Die goldene Aura hinter den echten Erinnerungen ist ebenso nicht sichtbar sondern fühlbar. Als schließt man seine Sicht und sieht mit dem Bewusstsein. Ein Beispiel wäre im physischen einen Roboter Menschen und einen Menschen mit Bewusstsein daneben zu stellen und derjenige müsste nun raten wer davon echt ist. So könnt ihr euch den Schweregrad vorstellen wenn ihr mit eurem Verstand schauen würdet.

Astral jemanden etwas wie Erinnerungen oder Ereignisse einzupflanzen ist nicht möglich. Es wäre so als würde ich euch sagen, dass ihr einen Geist mit euren Händen einfangen sollt. Es würde nicht funktionieren. Man müsste hierzu den Astralkörper fangen und das zu erreichen liegt im Grad des Unmöglichen. Zumal ein kleiner Gedanke bereits ausreicht um am Ende des Universums astral zu sein.

Also nochmal kurz: Falsche Erinnerungen haben keine Aura oder „Licht“ hinter sich. Man sieht es mehr als deutlich als ein Fake sobald man beginnt mit dem Inneren zu sehen. In Träumen kommt es auch vor, dass solche Dinge wie ein Stapel übereinander liegen und versuchen die echten Erinnerungen zu verdrängen.

Traumschatten und Beobachter

Hallo Zusammen, Es gibt in diversen Träumen eine Reihe an Schatten und Beobachter in manchen Szenen. Diese stehen nur dumm herum und glotzen einen einfach nur an, ohne etwas zu sagen. Auch verursachen sie teilweise Angst und versuchen die Person unbewusst durch ihre Ablenkung zu halten, falls die Person bewusst wird. Diese Schatten sind in … Weiterlesen „Traumschatten und Beobachter“

Des Traumes Raum Beeinflussen

Hallo Zusammen, Wir wissen bereits, dass der Raum eines Traumes einer speziellen Begrenzung unterliegt. Diese Begrenzung ist im jeden Traum unterschiedlich weit ausgeprägt und autonom gegeben. Der Raum hinter dem Raum ist meistens pur schwarz oder stark farbig, sowie im Mix von pinker, gold und blau schimmernder Farbe umgeben. Man kann sehr oft diese Grenze … Weiterlesen „Des Traumes Raum Beeinflussen“

Traum – Eine Eiswelt

Hallo Zusammen, Gestern Nacht stand ich in einem riesigen Eisgebäude, in welcher alles glatt war. Jedoch war die Farbe Turkis und viele Farben schienen um mich herum zu erscheinen, welche aussahen wie Augen. Diese Augen schienen mich zu verfolgen wohin ich auch ging. Am Rande der großen Eisfläche angekommen, erschien eine Frau, welche mich nach … Weiterlesen „Traum – Eine Eiswelt“

Tafur Property Maintenance

House & Roof Soft Washing

Blütensthaub

Ralph Butler

RazDva.net

VI VERI VENIVERSUM VIVUS VICI

Moves by Nature

Nature guide, Blogger, Nature philosopher

Popsicle Society

My journey of food, travel and inspiration

Katjas Bauchladen

Spiritualität, Bewusstsein und mehr

lisamichaela.com

looks, health, work, fempower

Poesias y sentimientos

Laura Muñoz Amarillo | Poeta de poesías y sentimientos. Nací en la bella ciudad de Elda, provincia de Alicante en España un 10 de Julio de 1937 y estos son mis escritos desde el corazón.

WEGE ZUR SELBSTBEMÄCHTIGUNG

Naturverbunden mit sich ins Reine kommen mit Pflanzen & Kräutern, Kunst & Kultur; Küche & Garten, Reisen & Abenteuer, Pädagogik & Lebensweisheit

Süße PhiloSophie

Da steckt Liebe drin

German Vibes

Learn German Fast !

Ute Hamelmann

The Impotence of being earnest

Cooking Without Limits

Food Photography & Recipes

Holistic Health Talks

Holistic Health and Wellness Site

Mexistencey

Stories with a lot of: "Why?"

Wellness and Food

Keto diet and intermittent fasting

%d Bloggern gefällt das: