Wie entwickelt man Regeln brechende/biegendeTechnologien?

Hallo Zusammen,

Ich möchte in diesem Blog aufschlüsseln wie es möglich sein wird Dinge zu entwickeln, welche technologisch soweit fortgeschritten sein werden, dass es möglich sein wird gewisse Regeln der Physik und all dem was die Menschheit „weiß“ zu biegen und neu zu formulieren.

Ich rede hier von keinen Wunderwaffen oder Magie, da dies auf der 3D Ebene niemals funktionieren wird. Stattdessen rede ich davon, dass es technologisch möglich sein wird, Regeln der Naturwissenschaft, Physik und Chemie zeitlich zu biegen/brechen/umzuformen. Dies wird ebensowenig nicht einfach so passieren. Dazu werden Komponente benötigt, welche nicht nur das physische Material beherbergen werden.

Ganz im Gegenteil wird ein spezielles Wissen aus der geistigen Welt benötigt und die Herstellung sowie die materielle Zusammensetzung solcher technologischen Mittel werden an zweiter Stelle stehen.

Wie also wird man an sehr fortgeschrittene Technologien herankommen? Es soll schließlich im Rahmen der Möglichkeiten auf dem Planeten und dessen Ressourcen sein richtig?

Wenn man das Wissen für einen hohen Grad an Fortschritt besitzt wird man wissen, welche Komponente zusammen kommen muss und ebenso wird man die Materialien dafür auffinden, sofern man die Zusammensetzung im Detail versteht.

Vergessen wir auch nicht, dass am Fortschritt nicht nur eine Person sondern viele Gruppen zusammen arbeiten. Jeder leistet seinen Teil und jede Gruppe erhöht mit der Zeit durch Tests und Auswertung die Intelligenz und kommt somit dem Fortschritt/Ziel immer näher. Das bedeutet, dass sich die Gruppen über ihre Aufgaben und Ziele in Abstimmung einig sind.

Wie also erreicht man tatsächlich hohen Fortschritt?

Eine Person allein, kann großen Fortschritt erreichen wenn dessen Geist offen für die geistliche Welt ist und somit unbewusste/bewusste Hilfe von Außen bekommt. Stellt euch vor wieviel Fortschritt es gäbe wenn mehrere Gruppen mit derselben geistlichen Offenheit zusammen erreichen würden. Sprich Bewusstsein.

Und nun stellt euch vor, welchen Grad an Fortschritt man erreichen könnte, wenn der gesamte Planet mit all seinen Einwohnern eine geistliche Einheit finden würde. Sprich Vollbewusstsein.

Es gäbe keine Kriege, keine mangelnde Intelligenz, starken Zusammenhalt auf dem ganzen Planeten und fortschrittlichste Technologien, da aufgrund des erhöhten Bewusstseins völlig neue Dinge entdeckt werden könnten. Es gäbe telepathische Kommunikation mit geistigen Teams aus den Astralebenen sowie anderen Spezien, welche ihr Wissen teilen/austauschen würden.

Das bedeutende wäre jedoch die Möglichkeit durch das gehobene Bewusstsein zu verstehen, dass Materie im Klang des Bewusstseins herrscht. Das bedeutet, dass man versteht, dass Materie durch Bewusstsein entsteht (entwickelt werden kann). Ein Lebewesen ohne Bewusstsein über die geistliche Existenz und das Materie mit der geistlichen Welt zusammen als eine Einheit agiert, wird eine unterentwickelte Spezies sein. Damit meine ich den momentanen Mensch. Dieser ist im Vergleich zu Spezien, welche sich einigen konnten und Bewusstseinssprünge tätigten äusserst degradiert und dumm.

Der Mensch bezieht nur wissenschaftliche 3D Aspekte beim entwickeln von Fortschritt ein, ohne den Einbezug von Bewusstsein und das Diese zusammenarbeiten. Wenn der gesamte Planet allerdings dies tun würde, gäbe es gewaltige Fortschritte in allen Bereichen und das in kürzester Zeit.

Hierzu ein Beispiel:

Team A forscht nach neuer Medizin gegen die Zellalterung und setzt alle bisherigen Mittel ein, welche sie die letzten Jahre ansammeln konnten. Sie kommen nur sehr schleppend bis kaum voran, da sie nicht wissen werden, was wirklich Fortschritt bringen könnte. Sprich die Idee ist gar nicht vorhanden um zu begreifen wie eine Zellalterung gestoppt/extrem verlangsamt werden könnte.

Team B hat dieselben Möglichkeiten wie Team A, nur weiß Team B, dass nicht der physische Körper allein die Fäden in der Hand hält, sondern es noch weitere Energiekörper und Komponente gibt, welche Alle zusammen agieren. Also setzt sich Team B an die Arbeit und forscht statt mit Chemikalien ein Serum für die ewige Jugend herzustellen, wie die Zellen des 3D Körpers auf bestimmte Schwingungen reagieren. Danach testen sie Schwingungen gezielt auf den Astralkörper und erforschen die Wirkung des Astralkörpers auf die Zellen des phy.Körpers und so weiter. Team B weiß also durch Bewusstsein, dass die Lösung für das Problem kein Serum sein muss sondern etwas völlig anderes sein kann, wie zb. ein Chip welches Schwingung ausstrahlt um die Alterung zu hemmen. Damit will ich sagen, dass Team B ohne den Einbezug des geistlichen, gar nicht auf die Idee gekommen wäre einen anderen Weg einzuschlagen als Team A.

Team B bezog also die geistliche Existenz in die Wissenschaft hinein und brachte möglich mehr Fortschritt als Team A, welches nur im Tunnelblick die Zellen auf Chemikalien reagieren ließ.

Ich betone hier nochmal arg, wie enorm der Fortschritt wäre, wenn ein ganzer Planet mit all seinen Forschern die geistliche Welt mit einbeziehen würde. Dadurch könnten ungelöste Rätsel der Wissenschaft gelöst werden, Lösungen für Probleme schneller erreicht werden und viel mehr.

Dies alles aus dem Grund, weil sich in Zusammenarbeit mit Bewusstsein über die geistliche Welt, sich völlig neue Türen für Fragen und Antworten öffnen würden. Der Mensch rennt auf einer einzelnen Eisenbahn und sieht vor lauter Sturheit, Gier und Ego besessenheit die rasenden Züge auf den anderen Gleisen nicht.

Wenn es allerdings um Waffen und Zerstörung sowie Machterhalt geht, scheinen sich einige Länder sehr schnell einig zu werden…

Traumillusionen, Angst, Wächter und Träumende

Hallo Zusammen, Es geht vom voherigen Blog weiter. Wir sprachen darüber wie diese Traumwächter ihre Angriffe verüben und das Bewusstsein damit versuchen einzusperren. Die Angriffe, welche nur Illusionen inmitten der Umgebung selbst sind, werden von den Wächtern kreiert und geformt. Dies auch ziemlich schnell, um soviel es geht den Träumer abzulenken. Diese Szenen können alles … Weiterlesen „Traumillusionen, Angst, Wächter und Träumende“

Traumillusionen – Verhinderung der Bewusstseinserlangung

Hallo Zusammen, Bevor man im eigentlichen Traum landet, kann es passieren, dass man gewisse Tore passieren muss. Dies geschieht meist unbewusst und erst dann, wenn man in die Tiefschlafphase übergeht, da dies die größte Zeit beansprucht. Diese Tore ähneln schön oder unschön geschmückten Türen und Gängen, jedoch können diese stark variieren, da es auf den … Weiterlesen „Traumillusionen – Verhinderung der Bewusstseinserlangung“

Unterschätzung der eigenen Glaubenssätze

Hallo, Es soll heute darum gehen, wie sehr die eigenen Gedanken und Denkweisen unterschätzt werden. Man sagt nicht umsonst, dass die Gedanken die man denkt, die eigene Realität steuern. Das hängt damit zusammen, weil auf Gedanken entweder Aktionen folgen oder gewisse Aktionen unterlassen werden. Somit bildet sich aus dem Denken ein Resultat zur Realität. Entweder … Weiterlesen „Unterschätzung der eigenen Glaubenssätze“

Andere Dimensionen und Wieso man sie nicht erreichen kann?

Hallo zusammen,

Wie ihr wisst gibt es nicht nur die physische Realität, sondern so einige Andere. Die Frage ist nur wieso sehr wenige davon wissen und wie man überhaupt eine ganze Dimension wechseln kann. Darum soll es heute gehen.

Der Grund, dass sehr wenige davon wissen ist, weil die Erinnerungen nunmal zu jeder Inkarnation unbewusst und ungewollt gelöscht werden. Damit fehlt zu Lebzeiten sämtliche Information über solche Welten, wie man sie erreicht, womit man sie erreicht, wie man diese nachweisen kann und so weiter. Der Hauptaspekt der Wissenschaft ist, dass sie keines solcher Welten im Ansatz wirklich physisch nachweisen/erreichen können. Daher wird auch nur spekuliert.

Jeder der aber zum Beispiel Astralreisen beherrscht oder solche Reisen unternimmt weiß, dass die Astralwelt eines der Dimensionen sind, welche nach dem Tod verfügbar sein werden (wie auch nach jeder Inkarnation).

Die Dimensionen ausserhalb der physischen Welt zu erreichen ist beinahe unmöglich. Möglich nur, wenn unendlich Energie zur Verfügung steht und immens hochentwickelte Technologien verwendet werden, welche wir in den nächsten 15.000 Jahren nicht haben werden wenn es wie bisher weiter geht (falls es überhaupt weiter gehen wird mit diesem Planeten).

Man kann die „Höheren“ oder Anderen Dimensionen aus Wissensmangel nicht erreichen. Man weiß nicht was man verwenden soll, wie und womit man starten soll, ob es Diese überhaupt gibt und ob es vielleicht doch nicht alles Einbildung ist. Geschweige die Technologie, welche wir nicht da haben, um solche Welten sichtbar zu machen.

Geistlich sieht die Geschichte aber wieder ganz anders aus. Mit dem Geist erreicht man Alle Ecken der Existenz. Nur wieviel sind sie in einer Welt wert, in welcher man als Depp hingestellt werden kann und wird? Mit einer Lebensspanne von knapp 100 Jahren und ständig neu inkarnierenden Seelen, welchen ebenso das Gedächtnis fehlt, wird eine Erklärung sehr schwer.

Die Geschichte wiederholt sich nur, weil die Erinnerungen an das Voherige fehlen. Es ist wie in einem Spiel, in welchem man neu startet wenn man stirbt. Man wäre doch nicht dumm genug denselben Fehler erneut zu begehen wenn man wüsste, dass man dadurch letztens starb?

Daher wird es auch entsetzlich schwer, andere Dimensionen physisch zu erreichen, wenn das wirkliche Wissen um einen Selbst fehlt. Man erreicht keinen super hohen Technologischen Fortschritt wenn der Einbezug des Geistes (Der Erschaffer Selbst), aussenweg gelassen und geleugnet wird. Schließt man diesen nämlich aus, bleiben Antworten auf wissenschaftliche Fragen genauso aus. Das führt dazu, dass die Entwicklung erheblich langsamer von Statten geht (wenn überhaupt von Statten geht).

Es wäre so als habe ich ein Puzzle mit 2 Stücken und leugne aber die Existenz des Zweiten Puzzlestücks und frage mich dann, wieso das Rätsel unlösbar sei.

Traum – Schnee Zombies

Hallo, Ich fand mich in einem Klassenraum einer alten Schule wieder. Es waren sehr viele Schüler anwesend und irgendwie ging es darum, welche Schüler lieber Musik wollten und welche eher das Fach deutsch. Der Streit ging hin und her bis ich einfach aufstand und den Raum verlies. Es folgten mir noch weitere sieben Schüler und … Weiterlesen „Traum – Schnee Zombies“

Traumbewusstsein schulen

Hallo Zusammen, Neben den üblichen Reality-Checks wie das Fingerzählen oder das Anschauen der Zeit, gibt es weitere Möglichkeiten zur Erlangung des Bewusstseins im Traum. Einige weitere Methoden hierzu sind das Laufen in eine Richtung, während man versucht seine Beine so gut es geht zu fühlen. Hierbei wird man im Traum nicht so leicht abgelenkt und … Weiterlesen „Traumbewusstsein schulen“

Fünf Methoden nie anzufangen

fang nur an, wenn du schnell wieder aufhören kannst;)

Wir können es drehen und wenden wie wir wollen, aber alles ist leichter als selbst etwas großes auf die Beine zu stellen.

Hier nun fünf Methoden, die es uns leicht machen, nichts zu machen.

Methode 1:

Vergleich dich stets mit anderen und komm zu dem Schluss, dass du nie so sein wirst oder so viel erreichen kannst und lass es.

Methode 2:

Sei einfach immer viel zu müde. Ganz simpel. Wer hartgesottener ist, kann sich auch ein paar Gebrechen einfallen lassen, die einen davon abhalten jemals etwas großes zu erreichen.

Methode 3:

Sei unfähig dir ein klares Ziel zu setzen und irgendwie einen Plan zu erstellen.

Sollten andere Dir dabei helfen wollen, sei zu müde. Oder zu krank.

Methode 4:

Solltest du tatsächlich ein Ziel haben, dann erzähle allen alles. Jedes kleine Detail.

Das macht es einfacher später nichts davon umzusetzen, weil du beim erzählen gemerkt hast, dass war doch nichts für dich. Und ab auf die Couch.

Methode 5:

Wenn es sich nicht vermeiden lässt und andere schon darauf warten, dass du anfängst, mach erst einmal alles was du bislang nicht getan hast.

Frühjahrsputz. Gassi gehen. Usw..

Es ist nie zu spät wieder aufzuhören.

Viel Erfolg 😉

Fakechecks mit Fakeresultaten!

alles kommt irgendwann ans Licht und Karma trifft JEDEN

Einen wunderschönen guten Morgen.

Sagt mal, fällt das nur mir auf, oder habt ihr auch schon bemerkt, dass Correctiv und Minikama und co falsch „fake checken “ und wahre Sachen als Fake deklarieren und dann falsche Behauptungen aufstellen.

Das dumm unwissend halten der Bevölkerung, scheint System zu haben.

Ich habe schon in meinem Impfen Blogs , Behauptungen von Correctiv widerlegt, aber es scheint tatsächlich von irgendwelchen Menschen so gewollt zu sein, dass das Bewusstsein der Menschen absichtlich niedrig gehalten wird.

http://katjasbauchladen.com/2020/07/10/was-ist-impfen-teil-1/

http://katjasbauchladen.com/2020/07/11/was-ist-impfen-teil-2/

Ich werde echt mal wieder über Intuition und Bauchgefühl reden, damit wird alle irgendwann merken, WIE extrem wir von außen manipuliert werden sollen.

http://katjasbauchladen.com/2020/07/04/was-ist-intuition/

Nur ein schweigsamer Sklave ist ein guter Sklave.

Sagt mir mal, was ihr in dieser Richtung schon mitbekommen habt.


jetzt mal ehrlich – Realtalk #1

Jetzt mal ehrlich.

Habt ihr auch Bekannte, deren Intelligenz so ungefähr auf dem gleichen Level kreist, wie die von Nachbars Lumpi, hinterm Zaun?!

Man fragt sich manchmal, WAS zum Geier ist passiert, mit der Menschheit?

War es je besser oder wird es immer schlimmer?

Es kann doch nicht alles an mangelnder Bildung und fehlendem Bewusstsein liegen. Und wenn es denn ein kollektives Bewusstsein gibt, woran liegt es, dass die wenigsten darauf Zugriff haben?

Jetzt mal pauschal gesagt, wenn wir die christliche Lehre von Adam und Eva, vorbehaltlos, glauben würden – müssten wir uns nicht wundern, weil wir dann alle miteinander stark verwandt wären und ein paar Jahrtausende Inzest eben ihre Spuren hinterlassen.

Nun ist es aber so, dass Adam und Eva eine Erfindung sind und wir eben – Gott sei Dank – nicht alles Brüder und Schwestern und Inzestkinder sind (oder zumindest die meisten von uns; dort wo mein Liebster wohnt, ist es leider oft so, dass das Gegenteil der Fall ist. Ungelogen…)

Aber zumindest im Normalfall können wir doch davon ausgehen , dass wir gesunde Gene und gute Vorraussetzungen haben, wenigstens halbwegs gebildet UND Intelligent zu sein.

Leider scheint das auf die wenigsten zuzutreffen.

Ich weiss, dass ich nicht die einzige bin, die der derzeitige geistige Zustand der meisten Menschen, gelinde gesagt, ankotzt.

Das Problem ist dabei Generationenübergreifend.

Und ich habe bis auf die pauschalen Erklärungen, die wahrscheinlich jeder schon gehört hat, auch keine neuen Erkenntnisse für diesen Zustand.

Eine gute Freundin von mir, pflegt immer zu sagen:

„Die Menschheit hat sich schon immer vernichtet und wird dies auch immer wieder tun, etwas anderes scheint auf diesem Planeten gar nicht möglich zu sein.“

Es scheint so, als geht es wieder Richtung Abgrund.

Zum wievielten Mal? Schwer zu sagen. Aber bei über 4,5 Milliarden Jahren, die dieser Planet schon existiert und bei den Zeugnissen der Vergangenheit, nicht zum ersten Mal.

Die Geschichtsbücher, sagen darüber witzigerweise recht wenig, aber es gibt genug Beweise, dass wir uns schon vorher immer wieder vernichtet haben und nur kleine Gruppen von Menschen übrig geblieben sind und wir werden es wieder tun.

Wenn es eine Spezies gibt, die einfach nichts dazu zu lernen scheint, dann sind es wir.

Oder ist es unser aller, schlechtes Karma? Das uns dazu bringt, die gleichen Fehler, wieder und wieder zu begehen?

Wie seht ihr das?


Traumschatten und Beobachter

Hallo Zusammen, Es gibt in diversen Träumen eine Reihe an Schatten und Beobachter in manchen Szenen. Diese stehen nur dumm herum und glotzen einen einfach nur an, ohne etwas zu sagen. Auch verursachen sie teilweise Angst und versuchen die Person unbewusst durch ihre Ablenkung zu halten, falls die Person bewusst wird. Diese Schatten sind in … Weiterlesen „Traumschatten und Beobachter“

Des Traumes Raum Beeinflussen

Hallo Zusammen, Wir wissen bereits, dass der Raum eines Traumes einer speziellen Begrenzung unterliegt. Diese Begrenzung ist im jeden Traum unterschiedlich weit ausgeprägt und autonom gegeben. Der Raum hinter dem Raum ist meistens pur schwarz oder stark farbig, sowie im Mix von pinker, gold und blau schimmernder Farbe umgeben. Man kann sehr oft diese Grenze … Weiterlesen „Des Traumes Raum Beeinflussen“

Traum – Eine Eiswelt

Hallo Zusammen, Gestern Nacht stand ich in einem riesigen Eisgebäude, in welcher alles glatt war. Jedoch war die Farbe Turkis und viele Farben schienen um mich herum zu erscheinen, welche aussahen wie Augen. Diese Augen schienen mich zu verfolgen wohin ich auch ging. Am Rande der großen Eisfläche angekommen, erschien eine Frau, welche mich nach … Weiterlesen „Traum – Eine Eiswelt“

Tafur Property Maintenance

House & Roof Soft Washing

Blütensthaub

Ralph Butler

RazDva.net

VI VERI VENIVERSUM VIVUS VICI

Moves by Nature

Nature guide, Blogger, Nature philosopher

Popsicle Society

My journey of food, travel and inspiration

Katjas Bauchladen

Spiritualität, Bewusstsein und mehr

lisamichaela.com

looks, health, work, fempower

Poesias y sentimientos

Laura Muñoz Amarillo | Poeta de poesías y sentimientos. Nací en la bella ciudad de Elda, provincia de Alicante en España un 10 de Julio de 1937 y estos son mis escritos desde el corazón.

WEGE ZUR SELBSTBEMÄCHTIGUNG

Naturverbunden mit sich ins Reine kommen mit Pflanzen & Kräutern, Kunst & Kultur; Küche & Garten, Reisen & Abenteuer, Pädagogik & Lebensweisheit

Süße PhiloSophie

Da steckt Liebe drin

German Vibes

Learn German Fast !

Ute Hamelmann

The Impotence of being earnest

Cooking Without Limits

Food Photography & Recipes

Holistic Health Talks

Holistic Health and Wellness Site

Mexistencey

Stories with a lot of: "Why?"

Wellness and Food

Keto diet and intermittent fasting

%d Bloggern gefällt das: