Taking a walk … outside …

Anxiety to walk outside, alone

It was a late afternoon when i decided to take a little walk along the road of my town. Since the state had everything under lockdown, it was forbidden to take any walks outside in daylight without your security ID for the corona virus. But nights it seemed to be alright, so i pulled over my shirt, took the keys, close the door and went outside..

A warm wind was blazing along the trees.. the street was empty. I decided to take a walk through the woods instead through the streets because i might get trouble from the so called „friend and helper“.

After few minutes of walking in darkness, i noticed a broken house in the forest. It seemed someone was living inside there because a candle was lit at the window, but when i came close, there was no window and the candle went off.

I was about to leave and not cause trouble for traspassing but .. something seemed odd about the house. I had never see it before and i was living here now for seven years. How did it come that i never noticed it ?

The house was really big i thought, the lenght could assume that it was a hangar for aircrafts.. but it wasnt.

Before i wanted to go away, i heard footsteps behind me. An old guy was coming right at me with his eyes locked at my face. My heart started to pound quickly, was i in danger ? Should inget ready to fight him? Why was he not saying anything and coming towards me ??? .. Questions drove me to the point of trying to hit him first before he would but,…. we walked past me … He was wearing a robe like outift, it was very unusual i thought. Maybe it was camouflage? Trying to stay in the shadows from the police i thought.

<p value="<amp-fit-text layout="fixed-height" min-font-size="6" max-font-size="72" height="80">He went straight to the house and was about to open the door but turned around and yelled loud "DONT GO THERE!". Was he meaning me ? He clearly wasnt looking at me, but to the darkness from were he came from. The situation was strange enough but when he went inside, he left the door open. He went straight to the house and was about to open the door but turned around and yelled loud „DONT GO THERE!“. Was he meaning me ? He clearly wasnt looking at me, but to the darkness from were he came from. The situation was strange enough but when he went inside, he left the door open.

I was unsure .. why should i even think of going inside when this freak just went there, maybe he was living there i thought. I was about to leave when i noticed something strange.. It was suddenly cold and very dark…

But screw that, i decided to go home and not fuck around with people who scream into the woods! A ticket from the police was still better than ending on a sacrificial table.

I walked away from the house and as i was walking back, i looked back one more time.. My heart started racing and i started to run … The guy with the robe was sprinting towards me and he held a machete or sword in his hands… He was screaming „DONT GO THERE“ but i was running until i couldnt see him anymore.

After a few minutes i was back on the main road and took my breath before i decided to walk home, but making sure that he wasnt following me.

Gibt es „NPC“ – Menschen? Was hat Bewusstsein damit zutun?

Hallo, Heute soll es um die Frage gehen, ob es so genannte „Non Player Character“ im Leben gibt. Im Fall dieser Frage handelt es sich dabei, ob die Menschen entweder „generierte“ oder ungenerierte Menschen sind. Oder sagen wir einfach, ob die Menschen alle eine Seele haben oder nicht. Der Grund für die Frage ist nämlich … Weiterlesen „Gibt es „NPC“ – Menschen? Was hat Bewusstsein damit zutun?“

Traumillusionen, Angst, Wächter und Träumende

Hallo Zusammen, Es geht vom voherigen Blog weiter. Wir sprachen darüber wie diese Traumwächter ihre Angriffe verüben und das Bewusstsein damit versuchen einzusperren. Die Angriffe, welche nur Illusionen inmitten der Umgebung selbst sind, werden von den Wächtern kreiert und geformt. Dies auch ziemlich schnell, um soviel es geht den Träumer abzulenken. Diese Szenen können alles … Weiterlesen „Traumillusionen, Angst, Wächter und Träumende“

Traumillusionen – Verhinderung der Bewusstseinserlangung

Hallo Zusammen, Bevor man im eigentlichen Traum landet, kann es passieren, dass man gewisse Tore passieren muss. Dies geschieht meist unbewusst und erst dann, wenn man in die Tiefschlafphase übergeht, da dies die größte Zeit beansprucht. Diese Tore ähneln schön oder unschön geschmückten Türen und Gängen, jedoch können diese stark variieren, da es auf den … Weiterlesen „Traumillusionen – Verhinderung der Bewusstseinserlangung“

Intervallfasten – 1. Update nach 5 Wochen /Ernährungsbasics

Ein erster Zwischenstand. 3 kg weniger nach 5 Wochen.

So ihr Lieben,

Zeitgleich, wie ich anfange die Blogs hier mal zur Motivationsgruppe zu Facebook zu übertragen, werde ich mal ein erstes Update zu meiner neuen Fastenrunde geben.

Ich wog Anfang des Jahres ja akzeptable 62 kg, hatte dann eine größere Bauchop und dann kam Corona und zack wog ich inakzeptable 68 kg..geht ja mal gar nicht, also was mache ich, fang wieder an mit Intervallfasten.

In den ersten 4 Wochen waren fast schlagartig die ersten 3 kg weg, dann tat sich nix mehr. Ich muss dazu sagen, dass ich immer schon Abends laufen gehe.. und mein Körper das halt kennt.

Was macht man, wenn sich nix mehr tut?

Grundbedarf kcal ausrechnen. In meinem Fall habe ich ein Nährstoffergebnis von 1538 kcal gehabt.

Wenn ich wieder abnehmen möchte, muss ich an folgendes denken.

1 kg Fett entspricht ca. 7000 kcal.

Das bedeutet um 1 kg weniger auf der Waage zu sehen, dauerhaft, muss ich 7000 kcal weniger gegessen haben. Oder entsprechend verbraucht haben.

Mein Rechner sagt zu meinem Zielgewicht von 57 kg, dass ich künftig 1315 kcal am Tag zu mir nehmen soll. Wenn ich weiterhin so faul bin und keinen wirklichen Sport mache!

Er rät mir auch:

  • 45 – 65 % Kohlenhydrate
  • 20 – 35 % Fett – gesättigtes Fett 17g
  • 10 – 35 % Eiweiß / Protein

zu mir zu nehmen.

Dazu kommen:

  • Ballaststoffe mit ca 46 g
  • Eisen mit 18 g
  • Kalium mit 4700 mg
  • Vit A mit 700 mcg
  • Vit C mit 75 mg
  • Calcium 1000 mg
  • Magnesium 400 mg
  • Natrium 1500 mg

Und noch die üblichen Verdächtigen Sachen, die der Körper benötigt um zu funktionieren.

Vit D3, Vit K2, Jod, den ganzen B Komplex usw.

Da ich mittlerweile ziemlich locker 17 zu 7 Intervallfasten durchziehe, musste ich mir also Gedanken machen, WAS ich eigentlich in dieser Essensphase zu mir nehme, um die erforderlichen Sachen meinem Körper zuzuführen.

Gar nicht so einfach, finde ich.

Vor allem wenn man bedenkt, dass man erst einmal schauen muss, was braucht unser Körper überhaupt.


Kurze Zwischenrechnung, Montag bis Sonntag a 1538 = 10766.

Montag bis Sonntag a 1315 (+-) = 9205.

Das bedeutet, dass ich im Schnitt, wenn ich mich wirklich nur mir ungefähr 1314 kcal ernähre, ich pro Woche nur 1561 kcal einspare.

Um auf 7000 kcal zu kommen, ohne meine Gewohnheiten zu ändern, bedeutet ich werde im Monat maximal ein Kilo abnehmen. Wenn überhaupt!

Bestenfalls, werde ich einfach nicht zunehmen.


Dazu mal Klartext, 1315 kcal sind wirklich nicht besonders viel und um seinen Körper da nicht zu vernachlässigen, muss man sich schon genau überlegen was man zu sich nimmt. Und ob man nicht tatsächlich anfängt Sport zu machen um mehr kcal zu verbrauchen und vielleicht, dann doch etwas mehr essen zu können.

Für mich persönlich bedeutet dass, das ich künftig (seit ungefähr einer Woche schon) statt laufen, walken gehe mit Walking Stöcken und definitiv mehr Obst und Gemüse in meine Ernährung einbaue und vor allem, weiter so weit wie es geht zuckerfrei bleibe!

Übrigens, um mit Nordic Walking Fett zu verbrennen muss man sich bewusst sein, dass man dies dann mindestens 60 min am Stück tun muss, schon weil es weniger energieintensiv ist wie joggen. Wer aber – wie ich – einfach nicht joggen kann oder darf, ist mit walken besser dran, als nur mit laufen.

Wer sich für den Energieverbrauch von Walken oder Nordic Walking interessiert, ein Fun Fact, dieser ist fast genauso hoch, als würde ich in der Zeit Radfahren!

Ansonsten, empfehle ich auch hier, Statistiken und Tabellen einfach zu meiden und zu tun, was Spaß macht.

Tafur Property Maintenance

House & Roof Soft Washing

Blütensthaub

Ralph Butler

RazDva.net

VI VERI VENIVERSUM VIVUS VICI

Moves by Nature

Nature guide, Blogger, Nature philosopher

Popsicle Society

My journey of food, travel and inspiration

Katjas Bauchladen

Spiritualität, Bewusstsein und mehr

lisamichaela.com

looks, health, work, fempower

Poesias y sentimientos

Laura Muñoz Amarillo | Poeta de poesías y sentimientos. Nací en la bella ciudad de Elda, provincia de Alicante en España un 10 de Julio de 1937 y estos son mis escritos desde el corazón.

WEGE ZUR SELBSTBEMÄCHTIGUNG

Naturverbunden mit sich ins Reine kommen mit Pflanzen & Kräutern, Kunst & Kultur; Küche & Garten, Reisen & Abenteuer, Pädagogik & Lebensweisheit

Süße PhiloSophie

Da steckt Liebe drin

German Vibes

Learn German Fast !

Ute Hamelmann

The Impotence of being earnest

Cooking Without Limits

Food Photography & Recipes

Holistic Health Talks

Holistic Health and Wellness Site

Mexistencey

Stories with a lot of: "Why?"

Wellness and Food

Keto diet and intermittent fasting

%d Bloggern gefällt das: