Was kann der Astralkörper? 

Der Astralkörper allein kann gar nichts. Nur durch unsere Seele kann der Körper die Funktionen erfüllen, wofür er gebaut wurde. Nicht anders ist es mit dem physischen Körper.

Der Astralkörper kann und ist also zu folgendem fähig:

  • Kann per Gedankenkraft alles entstehen lassen, solange die Konzentration darauf gerichtet ist
  • Man kann beliebig Zeitreisen, sei es Zukunft oder Vergangenheit. Jedoch kann man nicht in ihnen verweilen.
  • Kann schneller als das Licht fliegen
  • Kann sich ans Ende des Universums teleportieren
  • Telepathie wird deutlich einfacher erlernbar
  • Kann nicht beschädigt werden oder sterben, wird jedoch später abgeworfen
  • Höhere Dimensionen sind dadurch erreichbar
  • Man kann trotz allem Dinge schmecken und andere im Astralkörper fühlen, wenn es zugelassen wird
  • Man kann einen 360° Grad Blick haben
  • Man kann sein Aussehen beliebig ändern
  • Man kann Sex mit anderen haben genauso wie mit dem physischen Körper. Allerdings ist gilt dabei andere Funktion.

Ja richtig gelesen. Sex funktioniert auch, allerdings findet dieser nicht einfach nur in einem Körperbereich statt, sondern kann auch am ganzen Astralkörper empfunden werden. Dies wird als elektrischen Impuls empfunden. Organe existieren dazu jedoch nicht. Es passiert eher, weil man das Gefühl kennt und es im Astralkörper rekreieren kann. Der Astralkörper übernimmt danach den Rest.

Mehr Infos in unseren Büchern 🙂

Was ist der Astralkörper und Woraus Besteht Dieser?

Der Astralkörper ist der energetische Körper, in welchen man sich mit dem Bewusstsein hineinprojizieren kann.

Es ist ein Körper, der aus dem energetischen und feinstofflichen die Aufgabe besitzt, unsere Seele und Bewusstsein weiter zu tragen.

Dies passiert bei jedem spätestens im Todesfall. Die Seele wechselt hinüber zum Astralkörper und verweilt dort, je nach Interessen des einzelnen Individuums.

Der Astralkörper besitzt keine Organe wie der Physische, also materielle Körper, sondern besteht hauptsächlich aus Energiepunkten oder Chakren welche von unserer Seelen- Energie ernährt werden.

Diese Energiepunkte sind wie kleinen dünne Hüllen, um den Astralkörper herum aufgebaut. Sie besitzen keine Eigenschaft außer die Seele in sich zu halten und sämtliche Funktionen auf der Astralebene möglich zu machen.

Ebenso benötigt der Astralkörper keine Aufladung durch externe Energien. Man muss jedoch nur wissen, wie man sich in diesen aus dem Physischen hineinprojezieren kann.

Das bedeutet weiter, dass Nahrung wie im physischen keine Bedeutung hat.

Ebenso alles was physisch an Aktivität war wird hier zwecklos, wie zum Beispiel duschen, Haare kämmen, Kleidung tragen, überleben und so weiter.

Man wird also von der Pflicht befreit sich ständig um seinen Körper kümmern zu müssen, weil er ständig etwas will oder benötigt.

Ohne unsere Seele würde jeglicher Körper verfallen, aber auch wir als Seele hätten damit schlechte Karten auf den Dimensionen ohne Körper auszukommen, da nun mal die Regeln auf einigen Dimensionen einen Körper zur Interaktion verlangen.

Dieses trifft nicht für alle Welten zu. Es gibt Dimensionen außerhalb des Spiels in welcher ein Körper zwecklos wird.

Um genauer zu sein wird ein Körper nur in diesem Universum getragen, um eine absteigende Limitation zu gewährleisten.

Das bedeutet im Klartext, dass wir nur mit einem Körper spezielle Erfahrungen machen können, da sonst die Seele unlimitiert zu jeder vorstellbaren und unvorstellbaren Aktion fähig wäre. Man levelt sich also in diese Dimension herab, um spezielle Dinge besser oder neu zu erfahren.

Mehr dazu gibts im Astralreisebuch im Menü: Bücher 🙂

Traum – Schnee Zombies

Hallo,

Ich fand mich in einem Klassenraum einer alten Schule wieder. Es waren sehr viele Schüler anwesend und irgendwie ging es darum, welche Schüler lieber Musik wollten und welche eher das Fach deutsch. Der Streit ging hin und her bis ich einfach aufstand und den Raum verlies. Es folgten mir noch weitere sieben Schüler und wir alle folgten einem bekannten Lehrer, welcher deutsch unterrichten wollte. Dieser Lehrer stand auch zufällig im Gang als wir liefen.

Aber ein paar Schritte gelaufen, verschwanden die Schüler einer nach dem Anderen, bis ich nurnoch allein im Gang stand und nach hinten blickte. Der Lehrer vor uns verschwand übrigens auch und man sah nichts weiter ausser Schatten. Ich lief wieder zurück und fragte mich wo alle verschwunden waren, jedoch wollte ich nicht zurück in den einen Klassenraum. Ich schaute stattdessen einfach aus dem Fenster.

Als ich aus dem Fenster schauen wollte, kamen Geschreie von den Flurtreppen. Es rannten Schüler panisch vor etwas weg. Ich sah nur zu und merkte, dass andere Schüler mit Blut und Wunden im Gesicht verschmiert waren. Sie rannten den Anderen hinterher und bissen ihnen förmlich die Körperteile ab. Vor allem das Gesicht schienen sie zu mögen, da sie versuchten diese von den Opfern mit ihren Zähnen abzureissen.

Ich begann in Richtung der Toiletten zu rennen, weil plötzlich sehr viele dieser Freaks dasein zu schienen. Ich rannte schnell und vor mir war ein Mädchen, welches dieselbe Idee hatte, jedoch schaffte sie es nicht die Toilettentür zu öffnen und drehte sich dann nur noch ein letztes Mal um, bevor ihr das Gesicht zerbissen wurde. Ein lauter Schrei zwischen viel Grunzen und knochenbrechenden Geräuschen füllte den Gang. Ich blieb kurz stehen und wusste, dass es keine gute Idee wäre mein Glück an der Tür zu versuchen, also nahm ich eines der Fenster aus dem Gang.

Ich öffnete es schnell und sprang heraus, hielt mich jedoch am Rand des Fensters fest und sprang auf eines der Abwasserrohre nebenan. Ich hatte Glück, dass hier eins war. Ich war mir jedoch nicht sicher, wielange das Rohr mich halten könnte. Also kletterte ich weiter nach oben, jedoch statt auf dem Dach anzukommen, landete ich in der Toilette als das Rohr einfach aufhörte zu existieren. Die Toilette war von hinten nicht wirklich verriegelt. Das bedeutete, dass das Mädchen nur aus Panik nicht verstand, dass sie hätte Drücken müssen, statt zu Ziehen. Ich war also nicht in Sicherheit und es war kalt.

Ich lief leise zum Nebenfenster und kletterte darauf. Jeden Moment hätten diese Freaks die Tür überrennen können. Auf der Aussenseite des Fensters war eine kleine Plattform aus Stein, in welcher ich etwas Erholung bekam. Es war langsam viel kälter und Schnee lag überall. Ich hörte plötzlich ein Rennen und Geschrei in der Toilette, also guckte ich geduckt ins Fenster hinein und sah eine Frau am schreien und weinen. Sie versuchte sich an der kannte des Fensters hochzuziehen. Jedoch sah ich einen Biss direkt auf ihrer Hand. Aber dann sah ich nicht nur einen Biss, sondern einen ganzen Haufen an ihrem Körper und beschloss ihr nicht zu helfen. Sie wurde Sekunden später überrannt und gefressen, bis sie mich am Fenster sahen. Darauf versuchten die Zombies mich zu fassen und versuchten sogar auf dieselbe Art aufs Fenster zu klettern, wie die Frau. Ich gab dem Zombie einen Tritt ins Gesicht als es kurz davor war die Plattorm zu erreichen und schloss das Fenster. Ich wusste, dass es absolut keine gute Nachricht war, dass Zombies klettern und sprinten konnten. Somit wäre man nirgends sicher dachte ich.

Ich sah an der Wand eine kleine Leiter und nutzte dieses um auf das Dach zu gelangen. Am Dach angekommen konnte ich nun die Stadt sowie Umgebung checken und planen wohin ich als nächstes gehen könnte. Jedoch war es nun sehr viel kälter als zuvor und ich stand am Rande des Gebäudes. Überall waren lebende Leichen und der weiße Schnee war an vielen Stellen Rot gefärbt. Ich fragte mich ob irgendjemand überhaupt diese Situation langfristig überleben könnte und schaute in die Ferne. Als ich jedoch losmachen wollte und die Leiter nach unten suchte, wachte ich auf.

Ich wusste nun wieso mir so kalt war. Ich schlief in fünfzehn Grad ohne Decke und offenem Fenster..

Bleibt dein Körper gesund wenn deine Seele zufrieden/glücklich ist?

Hallo zusammen,

Jeder hat wohl schonmal die Aussage von irgendwelchen Gurus gehört, dass der Körper ja ganz und heile bleibt, wenn der eigene Geist Glücklichkeit und Zufriedenheit findet. Damit ist der Schaden am Körper durch die Seele gemeint, wenn diese unzufrieden und unglücklich ist.

Aber was kann man denn unter dem Schaden verstehen?

Physischer Schaden kann es ja nicht sein. Es wäre ja blöd wenn die Seele (also Du) kein Bock auf das Leben hier hätte und dadurch der Körper anfangen würde zu faulen oder sich langsam aufzulösen.

Also bleibt nur der mentale „Schaden“ den man sich leider nur Selbst in den Kopf durch seine Umgebung/Umstände/Bewusstsein setzt. Der Körper nimmt so gesehn keinen Schaden, sondern erleidet diesen erst nur durch euch – der Seele wenn entschieden wurde sich zum Beispiel Selbst zu verletzen. Es ist aber eher eine Konsequenz aus dem eigenen Handeln, welches man kontrollieren lernen könnte. Der Körper allein käme niemals auf die Idee sich Selbst anzugreifen, es sei denn es gäbe eine Autoimmunerkrankung aber das ist auch eine andere Geschichte.

Der Körper bleibt eher gesund wenn der Geist mitmacht. Tut dieser es nicht, so endet es im Ungleichgewicht, welches für Unzufriedenheit sorgen kann, was am Ende durch zum Beispiel Depression – Schaden am Körper verursachen kann.

Die Antwort auf die Frage ist also ein Nein. Der Körper erleidet Schaden auch wenn der Geist bestens auf das Leben gestimmt wäre. Schließlich heilt eine Wunde nicht sofort wieder am Körper zu, wenn man diese vor ein paar Sekunden erlitten hat. Egal wie gut der Geist eingestellt ist, der physische Körper unterliegt physischen Regeln und wird seid der Geburt bis zum Tod immer Schaden nehmen (wie zum Beispiel bei der eigenen Zellerneuerung).

Daher ist die Frage oben teilweise oder vollstens mit einem Selbst auszumachen und bis wohin man das Wort „Schaden“ hinauszieht.

Schreie aus den Katakomben – Letzter Part – Entkommen

?: Wir setzen mit der Befragung fort. Hoffentlich konnten sie sich etwas sammeln Kommander. Was haben sie da geflüstert? Nichts… Ich war nur in Gedanken in dieser Szene.. Ich kann mir alles immer noch nicht erklären… Wir hatten nun drei Tote aus meinem Team dessen Todesursache für uns unerklärbar war und eine Gestalt die im … Weiterlesen „Schreie aus den Katakomben – Letzter Part – Entkommen“

Traum – Wasser raubt Bewusstsein

Hallo, Gestern hatte ich einen interessanten Traum. Ich war mit einer Gruppe in einer Art Wald unterwegs, welches viele Pflanzenfelder besaß. Die Pflanzen waren in Wasserbetten gepflanzt und sahen sehr seltsam aus. Teilweise waren die Pflanzen gekringelt, gezackt oder halbiert und zerschnitten. Aus manchen Pflanzen hingen schwarze Kugeln heraus, welche eine schwarze Energie ins Wasser … Weiterlesen „Traum – Wasser raubt Bewusstsein“

Traum Momente/Teile wechseln?

Hallo zusammen,

Heute soll es darum gehen, wie man Traumteile eines Traumes ändert während man sich inmitten befindet.

Das kann eine Szene, ein größerer Teil oder der gesamte Traum sein.

Um einen Teil im Traum zu ändern, müssen die Gedanken im gleichen Moment kontrolliert werden. Ohne die Gedankenkontrolle wird es nicht funktionieren. Das bedeutet, dass man zwar unbewusst weiter träumen kann, aber beim Wechsel für eine andere Szene, die Konzentration des Bewusstseins benötigt wird. Es ist wie als merkt man plötzlich, dass man ja Beine zum Laufen benötigt. So ähnlich ist es zu merken, dass ein Szenenwechsel das Herrschen des Bewusstseins benötigt.

Man konzentriert sich nun im Traum einfach auf einen neuen Gedanken oder denkt sich eine neue Szene aus, während die Augen geschlossen werden. Nach kurzer Zeit sollte der Gedanke bereits Form angenommen haben und man sich erneut darin befinden, ohne die Augen (im Traum) öffnen zu müssen.

Diese Technik kann man sich ebenso ins Unterbewusstsein drücken und somit bei schlechten Träumen oder Szenen anwenden. Es benötigt allerdings etwas Zeit und Aufwand. Einfacher wäre es, dass Bewusstsein dauerhaft im Traum zu halten und immer zu ändern wann man möchte. Sprich luzides träumen.

Ebenso kommt es bei dieser Variante vor, dass man das Bewusstsein hinterher verliert oder es sehr eingeschränkt wird, da es nicht wirklich sinnvoll ist eine Szene zu ändern und dann wieder unbewusst zu sein um weiter zu träumen. Daher auch lieber das luzide Träumen lernen.

Das Ganze geht luzid viel besser und man verliert sein Bewusstsein auch deutlich weniger bis gar nicht. Allerdings hat es damit zutun, dass man den Traum bereits luzid betritt und das Bewusstsein auch voll bei behält und sich dies antrainiert. Somit spielt es dann keine Rolle ob es nur bei Abänderungen von Szenen bleibt oder der gesamte Traum umgestaltet wird.

Mehr zu Träumen gibts hier: https://www.amazon.com/Luzide-Träume-German-Katja-Kubiak/dp/B08D4T84RD

Mission 17 – Schreie aus Katakomben P1

?: Bestätigen sie ihre Identität mit Namen, Geburtsort und Aufgabe. Ich bin Kommandeur der Elitetruppe für innere Sicherheit, Codename: Kugel, Sicherheitsteam 1A-1Z. Geboren in Georgien 1987. Meine Aufgabe war das Erkunden eines Gerüchtes in den Katabomben Georgiens. ?: Sie waren Teamglied und Führer der Spezialeinheit ihrer Gruppe, ist das richtig? Ja. ?: Wie sind sie noch am Leben und wo ist der Rest ihres Teams? Ich brauch ne Zigarette und Whiskey.. ?: Bekommen sie später. Noch einmal zur Situation ihrer Lage. Wenn sie hier Zeit schinden wollen, … Weiterlesen „Mission 17 – Schreie aus Katakomben P1“

Die Erinnerung früherer Reisen – Astralreisetechnik

Hierbei müsst ihr euch an eine frühere Astralreise und dessen Gefühl erinnern, um eine Bindung zurück zu schaffen.  Dabei kann es durchaus oft vorkommen, dass man eine weitere Astralreise auslöst. Versucht euch so gut wie möglich daran zu erinnern und die Gefühle zu übertragen.  Diese Übung funktioniert natürlich nur bei denjenigen, welche bereits eine Astralreise bewusst erlebt haben. Ihr sorgt also dafür, dass ihr euch so detailliert wie möglich an eure letzte oder meist bewusste Astralreise erinnert. Dies muss nächtlich wiederholt werden, bis es dann natürlich klappt. … Weiterlesen „Die Erinnerung früherer Reisen – Astralreisetechnik“

Traum – Im Auge Seltsamer Wesen

Hallo, Im letzten Traum wachte in meiner alten Wohnung auf und hörte ein Donnerblitzeinschlag in das offene Badefenster. Ich sah hinaus und merkte, dass der Mond sehr stark im lila leuchtete. Beim genaueren Betrachten sah ich, dass auf dem Mond eine große Aufschrift war. Die Aufschrift sagte „LK/E – MXK/E für Alle LT/E“. Ich wusste nicht was dies sagen sollte und womit es sich aufhatte, allerdings schien eine Art Strahlung auf auf die Stadt zu fallen, in welcher alle schlafen sollten. Da ich im fünften Stock aus … Weiterlesen „Traum – Im Auge Seltsamer Wesen“

Traum – Besuch in einer höheren Astralwelt!

Hallo, Ich durfte gestern Nacht eine spontane Astralreise in eine höhere oder sagen wir feinere Astralwelt machen. Hierzu wurde in einen feineren Körper gewechselt. Beim Wechsel welchen man eigentlich nicht immer bemerkt, fanden sehr feine Vibrationen statt und meine Sicht wurde golden. Ich merkte ebenso, dass mein gesamter Körper sich auflöste und keine Körperstruktur mehr besaß. Ich wusste nur, dass ich weit nach oben wollte um zu sehen wie es dort aussieht. Dann hörten die Vibrationen auf und ich flog mit einer Geschwindigkeit in die Luft, welche … Weiterlesen „Traum – Besuch in einer höheren Astralwelt!“

Spionage von Geheimdiensten durch Astralreisen?

Ist es möglich an sensible Informationen über die Astralebene zu gelangen? Ja dies ist tatsächlich möglich. Jedoch muss dazu geaddet werden, dass es nicht leicht ist. Dies ist so, weil nichts an sensiblen Daten irgendwo an einer Wand geschrieben steht. Ebenso steht es nirgends in einem Buch oder Blatt Papier frei auf dem Tisch. Man kann zwar ohne Probleme an jeden Ort, jedoch kann man nicht in Schubfächern und Büchern blättern, da es für den Astralkörper unmöglich ist physische Dinge zu berühren. Man kann jedoch versuchen Material … Weiterlesen „Spionage von Geheimdiensten durch Astralreisen?“

Inspektion von Traumcharakteren – Wie sind sie drauf?

Hallo, Heute soll es um die Traumcharaktere gehen. Genauer gesagt um die Personen, welche sich oft um den Träumer befinden und die Szene schmücken sollen. Die Traumcharaktere sind oft nur da, um die Szene oder den Traum des Träumers zu schmücken. Sie sollen ebenfalls dem Träumer erschweren, sein Bewusstsein zu erhalten, indem sie ihn/sie ablenken. Die Ablenkung hierbei wird erst erfolgen, wenn diese Charaktere wissen, dass derjenige davor ist sein Bewusstsein einzuholen. Eine Ablenkung wäre hierbei, dass aus dem Nichts ein Familienmitglied auftaucht und die Aufmerksamkeit versucht … Weiterlesen „Inspektion von Traumcharakteren – Wie sind sie drauf?“

Seelenvertrag? Zu Was wird ein Vertrag geschrieben? – Astralebene

Hallo, Im letzten Blog ging es um eine Veränderung des Seelenvertrages. Heute soll es darum gehen mit wem man denn einen Vertrag abschließt und wozu das Ganze dient. Man schreibt entweder Selbst oder lässt sich diesen per Zufall von den Regeln des Universums aussuchen. Oder Jemand anderes sucht euch etwas von bereits erstellten Verträgen aus. Diese Verträge sind keine Papierstücke, sondern Energiefasern welche man berühren kann. Diese Lichtfasern enthalten jedes Ereignis, jede Entdeckung, jede Freundschaft, jeden Tod und so ziemlich alles was einem im Leben widerfahren wird. … Weiterlesen „Seelenvertrag? Zu Was wird ein Vertrag geschrieben? – Astralebene“

Änderung von Seelenplänen?

Hallo, Wie ihr wisst wird in unseren Büchern sowie Bloggs oft das Wort Seelenplan verwendet. Einige Bloggs gibt es dazu ebenso. Heute soll es um die Änderungsmöglichkeiten gehen. Kann man den Seelenvertrag ändern? Ein Seelenvertrag ist wie der Name schon sagt ein Vertrag mit den höheren Astralebenen, sowie dessen Regeln und Normen des jetzigen Universums. Dieser wird geschrieben oder autonom von anderen Wesen entwickelt, wenn man sich dieser nicht selbst annehmen will. Dies findet auf der mittleren Astralebene statt und gilt nach Aktivation für alle darunterliegenden Welten. … Weiterlesen „Änderung von Seelenplänen?“

Welche Gestalt besitzt man im Traum?

Im Traum besitzt jeder die vorgestellte oder bevorzugte Gestalt im Unterbewusstsein. Jedoch ist dies ebenso vom Traum abhängig. Das bedeutet, dass sich die Formen unterscheiden werden. Man trägt nie dieselbe Gestalt wie im voherigen Traum, jedoch kann es vorkommen. Auch trägt man seine physische Form bei Möglichkeit oder Wunsch. Allerdings gibt es im Traum keinen Spiegel, womit man sich betrachten könnte. Man kann sich jedoch einen Spiegel zaubern und gucken wie man aussieht. Seid jedoch gewarnt, oft ist man hässlich, da man gewisse Vorurteile über sich besitzt, … Weiterlesen „Welche Gestalt besitzt man im Traum?“

Unterschiede zwischen Astralreisen und Träumen?

Die Unterschiede zwischen Astralreisen und Träumen sind wichtig zu wissen, da das Astralreisen die nächste Dimension und Welt nach dem Tod darstellt, sowie welche Ziele man Selbst verfolgt.  Der erste Unterschied liegt darin, dass zwar Träume alternative Realitäten sind aber man dort niemals nach dem Tod landet, sondern höchstens diese sich durch euch und vor euch abbilden werden, weil euch das Bewusstsein fehlt dies zu enttarnen.  Man könnte die Träume eher als Spielplatz und Trainingsort für die Astralebene betrachten, sowie Erkenntnisse über diese Welten für die Astralwelt … Weiterlesen „Unterschiede zwischen Astralreisen und Träumen?“

Was kann man tun um die Klarheit beizubehalten?

Hallo, Ihr solltet als erstes nicht mehr angewurzelt an einem Fleck stehen bleiben und erstmal euch fortbewegen, während ihr die Realitätschecks wiederholt. Sollte dies nicht klappen so bleibt stehen und konzentriert euch auf eure Gedanken bis ihr euch stabilisiert habt. Es wird euch ebenfalls passieren, dass ihr luzid träumt aber Angst haben werdet, weil ihr nicht wisst was euch erwarten wird oder was am Ende des dunklen Ganges steht.  Sobald ihr Angst während des Traumes bekommt, so rennt der Angst entgegen oder besiegt diese. Sehr oft ist … Weiterlesen „Was kann man tun um die Klarheit beizubehalten?“

Realitätstests für Träume? 

Das Fingerzählen Beim Fingerzählen geht es darum, so oft wie möglich am Tag seine Finger zu zählen.  Im Traum kommt es nämlich vor, dass man entweder mehr Finger hat oder weniger.  Ebenfalls kann es sein, dass ihr mehr als eine Hand habt oder keine. Dieser Unterschied muss durch das Zählen bemerkt werden, um bewusst zu werden.  Damit das Ganze klappt, muss auch ein Spruch in eurem Bewusstsein verankert werden.  Hierzu lohnt sich der Satz „Bin ich gerade in einem Traum?“.  Wenn man an diesen Satz denkt, soll … Weiterlesen „Realitätstests für Träume? „

Übung zum Erreichen von luziden Träumen!

Hallo, Die heutige Übung wird das Finger zählen sein. Für den ein oder anderen ist diese Übung durchaus bekannt. Ihr müsst diese Übung in euren Alltag integrieren und diese mindestens fünf mal am Tag absolvieren. Durch die erhöhte Anzahl an Absolvationen soll es im Unterbewusstsein ankommen und übernommen werden. Durch die Einspeicherung wird diese Übung nämlich durch euer Unterbewusstsein autonom im Traum durchgeführt. Durch diese unterbewusste Durchführung wird euer Bewusstsein erhältlich, womit ihr im Traum bewusst werdet und den Traum nun erleben könnt. Wie der Name schon … Weiterlesen „Übung zum Erreichen von luziden Träumen!“

Wie kann man luzide Träumen? 

Um luzid zu träumen benötigt es sogenannte Realitätstests, welche täglich mehrere Male in den Alltag eingebunden werden müssen, um die Chancen zu erhöhen. Ziel der Tests ist es dafür zu sorgen, dass man diese auch im Traum anwendet und somit das Bewusstsein wiedererlangt. Wann genau ein luzider Traum eintreffen kann hängt von euch selbst ab, da man keine genaue Angabe geben kann.  Manchmal benötigt es nur drei Tage, aber auch kann es sein, dass man zehn Wochen oder noch länger braucht um Erfolge zu sehen. Manch einer … Weiterlesen „Wie kann man luzide Träumen? „

Was sind luzide Träume?

Wir könnten jetzt natürlich weit ausholen und eine geschichtliche Odyssee veranstalten, von alten Völkern bis zur Wiederentdeckung in der Neuzeit und wissenschaftlichen Forschungen, aber halten wir diese Erklärung etwas kurz. Das luzide Träumen, ist das bewusst werden inmitten eines Traumes. Der Träumer weiß, dass er/sie sich im Traum befinden. Das bedeutet, dass ihr eure Klarheit und euer Bewusstsein wie im Alltag zurück erhaltet und euch frei in einer anderen Welt bewegen könnt, welche von euch selbst projeziert wurde. Hierbei kann man sich in der Traumwelt frei bewegen und … Weiterlesen „Was sind luzide Träume?“

Astrale Ängste?

Hallo, Wer Astralreisen will muss seine Ängste loswerden. Seien diese Ängste über Tod oder, dass ihr nicht mehr zurückkehren werdet und so weiter. Wer diese Ängste nicht ablegen kann, der wird es nicht erreichen. Nicht mal ein einziges mal, da ihr euch blockieren werdet. Ihr könnt also nicht Angst vor dem Teufel haben und Astralreisen. Denn falls ihr es vorhabt und es klappt, so kann es passieren, dass ihr wirklich einen Teufel vor euch sehen werdet. Jedoch wird dies nur eine Projektion von euch sein, da ihr … Weiterlesen „Astrale Ängste?“

Der Mentalkörper?

Der mentale Körper schließt sich am Emotionalkörper an und durchdringt dabei gleichzeitig alle darunterliegenden Schichten. Die Strukturlinien sind eher fein und erscheinen in der Form eines hauchdünnen Schleiers. Der Mentalkörper kommt nach dem Astralkörper auf der Astralebene und ist wie schon erwähnt nur mit der Gedankenkraft und als Seele tätig. Dabei wechselt man hierzu automatisch, wenn man eine gewisse Distanz oder Dimension mit dem Astralkörper hinlegt oder durchbrochen hat. Der Mentalkörper fühlt sich nicht anders an als der Astralkörper und gibt im Endeffekt mehr Freiheit beim Bewegen. … Weiterlesen „Der Mentalkörper?“

Der Emotionalkörper?

Der Emotionalkörper durchdringt unter anderem den physischen Körper und ist auf der Astralebene genauso nur mit der Gedankenkraft beweglich. Ebenso durchdringt er auch alle darunterliegenden Schichten und hat einen Einfluss auf den Mental-, Astral und den physischen Körper. Der Emotionalkörper ist in der höheren Astralebene dazu fähig, sich Szenen selbst zu erbauen und diese auch nach zu empfinden, wenn die Persönlichkeit es denn so will. Der Körper jedoch unterscheidet sich nicht großartig von allen anderen feinstofflichen Körpern. Der Emotionalkörper ist mit allen darunterliegenden Körpern verbunden und hat … Weiterlesen „Der Emotionalkörper?“

Der Ätherische Körper?

Im fünften Körper ist der persönliche Lebensplan enthalten welchen man unter dem Einfluss des „freien Willens“ ausübt. Dieser Körper ist fast schon wie der Mentalkörper, absolut formlos und besitzt Eigenschaften, welche den Zutritt zu anderen Welten in der Astralebene möglich machen. Dieser Körper ist jedoch der letzte Körper in den hohen Astralwelten und besitzt eine lichtartige und schimmernde Aura um sich. Ebenso ist es schneller als das Licht und kann sich überall in allen Welten aufhalten, da das Bewusstsein der Seele durchaus entwickelt sein wird. Der Ätherkörper … Weiterlesen „Der Ätherische Körper?“

Wie sieht die Astralwelt aus?

Alles in der Astralwelt hat eher einen dunklen Farbstich. Als wäre es schattigaber immer noch hell genug, um alles zu sehen. In meinen Erfahrungen sah ich, dass es oft dunkelblau ist und manchmal aber auch bunt sein kann, wenn Energien um einen herum schwirren. Die eigene Sehschärfe besitzt ebenfalls keine Grenzen. Man sieht absolut alles scharf und hat sogar eine Zoomoption, solange hierzu das Bewusstsein da ist. Zudem sind die Farben äußerst intensiv anzusehen, sowie schmecken selbst hergezauberte Dinge bis zu zehn Mal besser und intensiver. Die … WeiterlesenWie sieht die Astralwelt aus?

Gibt es „Gott“ auf den Astralebenen?

Nein! Das sagen wir euch direkt, da alle Seelen die Götter der Schöpfungen sind. Es gibt Wesenheiten welche hohe Schwingungen besitzen und einer vorgestellten „Gottheit“ nahe kämen aber einen Gott, welcher irgendwen richtet oder sonstiges existiert absolut nicht. Die Matrix umfasst das jetzige Universum und die Astralwelten. Das heißt die Astralwelt samt allen Ebenen und Welten ist inmitten der Matrix. Die Matrix selbst ist das allumfassende Spiel oder Hülle des Universums samt allen Welten. Die Astralwelt wird in zwölf Dimensionen gegliedert, wobei die dreizehnte die letzte Dimension … Weiterlesen „Gibt es „Gott“ auf den Astralebenen?“

Welche Limitierung hat der Astralkörper wirklich?

Der Astralkörper hat eine Limitierung: Die Limitierung der Distanz zum physischen Körper. Diese kann man allerdings überschreiten, da man in den nächsten Körper autonom wechseln wird, wenn man sich zu weit vom Astralkörper entfernt.  Dies wäre ab dem Moment, wenn man zu sämtlichen anderen Dimensionen reist. Jedoch durch den Wechsel in den nächsten feinstofflichen Körper wird die Differenzierung nur auf der Astralebene möglich sein. Dort gibt es konkrete Unterscheidungen aller Körper und ihren Funktionen in den jeweiligen Welten. Seid jedoch euch im klaren, dass wenn ihr euch … Weiterlesen „Welche Limitierung hat der Astralkörper wirklich?“

Falsche Astralreisen?

Beim Versuch eine Astralreise auszulösen kann es oft passieren, dass es zu einem sogenannten „Falschen Erwachen“ oder falscher Astralreisen führt.  Das besondere bei einem falschen Erwachen ist, dass ihr zwar euren Körper im Bett liegen seht, jedoch entweder dieser sich ganz anders im Bett befindet oder die gesamte Lage „astral“ sowie physisch anders ist. Ihr findet euren Körper kurz gesagt in einer anderen Position wieder, als ihr ihn verlassen habt. Das bedeutet ihr seid nicht astral, sondern träumt astral zu sein.  Ja richtig gehört! Es ist möglich, … Weiterlesen „Falsche Astralreisen?“

Wieso Astralreisen plötzlich nicht mehr funktioniert und was man nicht tun sollte?

Ich versuche schon so lange astral zu reisen, aber es funktioniert nicht. Wieso? Die Diagnose ist undefinierbar, da es viele Ursachen gibt. Also geben wir euch ein paar Fragen die ihr für euch beantworten könnt, um es vielleicht selbst herauszufinden. Diese Fragen wären einige Möglichkeiten, wieso Astralreisen nicht funktioniert. Das größte hängt nämlich von euch selbst ab. Hier gibt es aber noch die allerletzte Variante: Es steht nicht in eurem Plan, dass ihr das Astralreisen erlernt. Wieso das so ist könnt absolut nur ihr selbst beantworten. Was … Weiterlesen „Wieso Astralreisen plötzlich nicht mehr funktioniert und was man nicht tun sollte?“

Wieso sollte man Astralreisen erlernen ?

Die Gründe für das Erlernen wollen und Erlernen der Fähigkeit des Astralreisens sind vielfältig, aber der hauptsächliche Grund ist die Anhebung des eigenen Bewusstseins und das Wissen wollen, WAS uns als Menschen noch verborgen ist. Das Astralreisen wird jedem Menschen die Augen öffnen, der schon immer wissen wollte, wie es nach dem Tode weitergeht und vieles mehr.  Man wird sich wieder an Dinge erinnern können, welche man schon vor etlicher Zeit vergaß.  Es geht am Ende um die Erfahrung des wahren Selbstes, der wahren Gestalt, da wir … Weiterlesen „Wieso sollte man Astralreisen erlernen ?“

Gibt es Gefahren beim Astralreisen?

Es gibt beim Astralreisen natürlich keine Gefahren wie den Tod des Körpers, da man auf der Astralebene unsterblich ist. Der Körper nimmt dort keine Schäden. Leider existieren heute oft von Religionen oder eigenen Glaubenssätzen verursachte negative Gerüchte, dass man von Dämonen besessen wäre, oder sei und daher zu Gott beten soll, dass dieser einen erettet.  Das ist natürlich absoluter Quatsch.  Man kann beim Astralreisen weder von irgendwem besessen werden, noch getötet oder gar gefangen werden.  Es gibt noch ein weiteres Gerücht der Seelenräuberei unbewusster Seelen, jedoch geschieht dies … Weiterlesen „Gibt es Gefahren beim Astralreisen?“

Was kann der Astralkörper? 

Der Astralkörper allein kann gar nichts. Nur durch unsere Seele kann der Körper die Funktionen erfüllen, wofür er gebaut wurde. Nicht anders ist es mit dem physischen Körper. Der Astralkörper kann und ist also zu folgendem fähig: Ja richtig gelesen. Sex funktioniert auch, allerdings findet dieser nicht einfach nur in einem Körperbereich statt, sondern kann auch am ganzen Astralkörper empfunden werden. Dies wird als elektrischen Impuls empfunden. Organe existieren dazu jedoch nicht. Es passiert eher, weil man das Gefühl kennt und es im Astralkörper rekreieren kann. Der … WeiterlesenWas kann der Astralkörper? 

Was ist der Astralkörper und Woraus Besteht Dieser?

Der Astralkörper ist der energetische Körper, in welchen man sich mit dem Bewusstsein hineinprojizieren kann. Es ist ein Körper, der aus dem energetischen und feinstofflichen die Aufgabe besitzt, unsere Seele und Bewusstsein weiter zu tragen. Dies passiert bei jedem spätestens im Todesfall. Die Seele wechselt hinüber zum Astralkörper und verweilt dort, je nach Interessen des einzelnen Individuums. Der Astralkörper besitzt keine Organe wie der Physische, also materielle Körper, sondern besteht hauptsächlich aus Energiepunkten oder Chakren welche von unserer Seelen- Energie ernährt werden. Diese Energiepunkte sind wie kleinen … Weiterlesen „Was ist der Astralkörper und Woraus Besteht Dieser?“

Seelenverträge mit Außerirdischen und anderen Wesen?

Es ist auf den Astralebenen möglich, Seelenverträge mit anderen Wesen einzugehen. Diese können mit Außerirdischen stattfinden oder mit vielen anderen positiv als auch negativen Wesen. Abhängig ist man selbst davon, sofern man wusste was man tat. Natürlich obliegt die Entscheidung immer an einem Selbst mit wem und was man seine Verträge unterzeichnet. Allerdings darf man sich später nicht mehr wundern, wenn paranormale Dinge zu Lebzeiten passieren oder man von Aliens “entführt” wird. Solche Entführungen finden dann astral statt und manchmal auch physisch, je nach Abmachungen zum Zweck und … Weiterlesen „Seelenverträge mit Außerirdischen und anderen Wesen?“

Wieso gibt es so viel Unsinn über Astralreisen ?

Die Antwort auf diese Frage liegt klar auf der Hand, es sind Menschen die entweder absolut gar keine Erfahrung in diesem Gebiet haben oder sich Erfahrungen von anderen angehört haben und sich darauf eine Meinung zum Thema bilden. Des Weiteren herrschen große Fehlinformationen, weil gewisse Menschen nicht möchten, dass man sich damit befasst und sich seiner wahren Größe und Vollkommenheit bewusst wird. Es liegt oft auch daran, dass es keine physischen Beweise gibt aber wie will man etwas beweisen, dass sich in der feinstofflichen Ebene befindet ? … WeiterlesenWieso gibt es so viel Unsinn über Astralreisen ?

Traum – Das Wasser ist ein Monster

Hallo, Im gestrigen Traum befand ich mich in einem knallblauen Ozean, welches lauwarm war aber mich nicht herausließ. Es war überall nur ein Ozean bis auf hinter mir, denn dort war nur ein Ufer jedoch ohne Land. Wie als stand es allein mitten im Ozean. Das Wasser ging mir bis zur Hüfte aber es schien mich nach unten ziehen zu wollen, wann immer ich nach unten sah. Ich stand dort herum und tat nichts ausser hin und her zu laufen, bis aus dem Wasser eine Gestalt vor … Weiterlesen „Traum – Das Wasser ist ein Monster“

Die Energienetze aller Dimensionen – Was sind die Netze?

Hallo, Energienetze oder Fäden aus hauchdünnen Strängen der Essenz sind Netze, aus welcher die Regeln sowie Seelepläne und Ereignisse aller Welten gesteuert und platziert werden. Diese Netze reichen in alle Welten und auch ausserhalb eines Universums. In diese Fäden werden die unwiderruflichen Regeln, Gesetze, Seelenpläne, Handlungen, Vernetzungen von Dimensionen, Charaktere, feinstoffliche Strukturen, Möglichkeiten, Verbindungen und Änderungen von Materie, Verhalten von Materie sowie rote Fäden einer Welt hineinplatziert. Hierbei sind diese Fäden ebenso aufgeteilt und wie sie wirken werden. Es ist aber auch für mich ungeheuerlich komplex dies … Weiterlesen „Die Energienetze aller Dimensionen – Was sind die Netze?“

Wie entstand die Erde? Wie entstanden die Astralwelten?

Hallo, Wie entstanden all die Welten, welche so existieren? Wie kamen sie zustande und was war zuerst? Vorab werde ich erwähnen, dass all die Antworten in diesem Blog aus Teilen meiner vollen Erinnerung entsprangen und sie nicht beweisbar sind. Keines der kommenden Infos ist aus der niedrigen Dimension erklärbar. Um diese selbst zu erfahren oder zu sehen, muss man sein Bewusstseinszustand wechseln und Dinge im Plan stehen haben, welche die Erinnerung darauf erlauben. Der Seeleplan ist hierbei absolut und kann nicht gebrochen werden, weshalb jeder seine Zeit … Weiterlesen „Wie entstand die Erde? Wie entstanden die Astralwelten?“

Die Augenwischerei der „spirituellen“ Szene

Ursprünglich veröffentlicht auf Katjas Bauchladen:
Hallo Zusammen, es geht heute darum, dass viele „spirituelle Heiler“ oder wie sie sich gern nennen, die Leute zu ihren Gunsten ausnutzen. Dabei werden vorallem diejenigen ausgebeutet, welche absolut wenig Ahnung von der Materie haben und sich wie in Religionen etwas einreden oder einbilden lassen. Hierzu nennen wir ein paar Beispiele: Das denken an „Nichts“ wird als Dissoziation verkauft. Dabei hat das eine mit dem Anderen nicht viel am Hut. Das denken an Nichts und sehen der Schwärze vor den…

Darf ich als spiritueller Mensch lügen?

Hallo, Darf man als „spiritueller“ Mensch lügen? Nun das liegt ganz bei dir. Es spielt hierbei nur eine Rolle, welches Endeffekt deine Lügen auf dich und andere haben werden. Damit ist die Frequenz gemeint und die daraus resultierende Schwingung und was sie bewirkt. Das Ziel ist also entscheidend. Es spielt nicht mal eine Rolle, dass man lügt oder nicht. Wenn das Resultat jedoch aus den Summen deiner Lügen zum negativen führt, so wird sich auch deine Umwelt ins negative richten, sobald das Kartenhaus zusammenfällt. Man sollte also … Weiterlesen „Darf ich als spiritueller Mensch lügen?“

Traum – Skulpturen mit Seelen

Hallo, Ich fand mich im letzten Traum in einer Art Skulpturgalerie wieder. Die Galerie schien sehr modern, jedoch waren die Skulpturen sehr alt und ähnelten eher Leichen. Man hätte meinen können, dass es eher toten Körpern ähnelte als Skulpturen. Es gab aber auch Skulpturen und Puppen in bunten Farben, welche verdrehte Gließmaßen hatten. Diese sahen immer einen an aber bewegten sich nicht. Ich lief normal durch die Galerie und bemerkte, dass sich die Puppen und Skulpturen mehr und mehr bewegten, je mehr ich nach vorn lief. Irgendwann … Weiterlesen „Traum – Skulpturen mit Seelen“

Das Händchen halten der geistigen Welt? – Tod

Hallo, heute soll es darum gehen, dass man von der geistigen Welt mit Händchen nach dem Tod geführt wird. Ebenso erwarten dies Menschen vielleicht sogar durch ihre Vorstellungen und Erwartungen. Jedoch ist die heutige Frage, wieso dies überhaupt passiert. Ist es nicht seltsam, dass Wesen aus der geistigen Welt plötzlich mehr sichtbarer werden und einen „Abholen“, sobald der physische Körper stirbt? Es ist ja fast so als steckt dahinter eine Masche. Die Masche wäre hierbei das Zeigen eines Weges, welches man jedoch nicht nehmen muss. Allerdings wird … Weiterlesen „Das Händchen halten der geistigen Welt? – Tod“

Traum – Die Maske der Welten

Hallo, Im letzten Traum fand ich mich auf einer Landfläche wieder. Es war kalt und Schnee lag auf den Bergen um mich. Es standen ein paar Bäume um mich herum aber ein gerader Weg nach vorn war sichtbar. Ich lief also den Weg entlang und sah mich um, jedoch war nichts ausser diese Schlucht und bergartige Gemälde um mich zu sehen. Nach einer kleinen Zeit erschien vor mir eine Erhöhung mit Treppen aus Stein, welche nach oben führten. Jedoch wenn ich die Stufen hinauflief, so erschienen neben … Weiterlesen „Traum – Die Maske der Welten“

Astraler Schmerz?

Hallo, Gibt es im Astralkörper das Gefühl von Schmerz, wenn man sich irgendwo oder irgendwie verletzt? Nein. Das Schmerzgefühl existiert nur im Kopf und in Gedanken des Astralkörpers durch die menschliche Erfahrung auf diesem Planeten. Man kann mit dem Astralkörper keine Schäden tragen oder welche empfinden, es sei denn man ruft das Gefühl bewusst hervor. Dieses verschwindet jedoch sobald man die Konzentration darauf verliert. Man ist im Astralkörper frei von Schmerz.

Farbenträume?

Hallo, Neben Heil und Alpträumen und den gewöhnlichen Träumen gibt es auch Farbträume. Diese Träume ähneln dem luziden Traum, jedoch muss man dort nicht bewusst sein oder man wird nur Teilbewusst. In einem Farbtraum wie der Name schon sagt, werden die Farben in den Mittelpunkt gestellt. Hierbei werden ebenso erhältliche und andere Sinne im Traum ausgeschaltet oder sind nicht existent. Dies soll wohl dazu sorgen, dass man in solchen Träumen nur die Farben sehen soll. Im Farbentraum sind die Farben äußerst stark und bunt. Sie sind so … Weiterlesen „Farbenträume?“

Astralkörper – Wohin darf ich nicht fliegen?

Hallo, Gibt es Orte in welche man nicht mit dem Astralkörper fliegen oder gehen sollte? Man sollte sich nicht zu nahe an seinem eigenen Körper aufhalten, da man sonst zurückgezogen werden könnte. Jedoch ist dies nur anfangs. Es gibt keine Limitierung wohin man gehen könnte. Jedoch sollte man bewusst unterwegs sein und nicht plötzlich sein Bewusstsein verlieren. Es kann nämlich sein, dass man sehr viel weiter fliegt als der Planet noch in der Nähe ist und so trennt man sich mehr und mehr von seinem physischen Körper. … Weiterlesen „Astralkörper – Wohin darf ich nicht fliegen?“

Reisen mit Astralkörper – Wie läuft man durch Wände?

Hallo, Einigen von euch ist das Gefühl des Durchschreitens von dichter Materie mit dem Astralkörper wohl bekannt, jedoch vielen nicht. Also wollen wir in diesem Blog das Gefühl näher bringen. Wenn man sich ausserhalb des physischen Körpers stabilisiert hat, so wird man in der Lage sein bewusst in alle Richtungen zu schweben, laufen, rennen oder oder zu fliegen. Doch wie verhält es sich, wenn man durch Gebäude oder dichterem Material läuft oder fliegt? Erst einmal besitzt der Astralkörper kein Gewicht. Es ist feinstofflich und steht eine Etage … Weiterlesen „Reisen mit Astralkörper – Wie läuft man durch Wände?“

Seperates Gedächtnis im Unterbewusstsein?

Hallo, Durch Astralreisen sowie Träume fielen mir einige Dinge mit der Zeit auf. Eines dieser Dinge ist das Vorhandensein eines seperaten Gedächtnisses im Traum als auch beim Astralreisen. Dieses Gedächtnis ist nicht seperat Traumgedächtnis und Astralgedächtnis, sondern sie gehören zusammen. Dieser wird im Traum oder bei Astralreisen aktiv und speichert alle Events und Geschehnisse in den anderen Welten ab. Jedoch können sich oft die Menschen an ihre Träume und Astralreisen nicht immer erinnern, da dieses Gedächtnis im Alltagszustand abgekoppelt wird. Die Abkopplung geschieht über das Unterbewusstsein und … Weiterlesen „Seperates Gedächtnis im Unterbewusstsein?“

Astralreisen mit der Stiftmethode?

Hallo, In diesem Blog stellen wir euch eines der besten Methoden für das Astralreisen vor. Die heutige Methode oder Übung nennt sich “ Das Stift halten“. Hierbei setzt ihr euch bequem auf euren Sessel oder legt euch auf euer Bett. Wichtig ist es, dass ihr euch danach nicht mehr bewegt. Sucht euch also eine Position, in welcher ihr der Versuchung sich zu bewegen widerstehen könnt. Vorerst nehmt ihr euch aber einen Stift in die Hand. Es ist egal in welcher Hand ihr den Stift habt. Danach macht … Weiterlesen „Astralreisen mit der Stiftmethode?“

Traum – Kampf gegen Horus und Anubis

Hallo, Ich fand mich in einer blutenden Gasse wieder. Jedoch war die Gasse selbst nicht unter blauen Himmel, sondern war dieser stark gelb und eher im Grauton. Der Himmel war unschön und diente für eine düstere Atmosphäre. Jedoch war nicht der Himmel mein Feind, sondern Gestalten aus dem Nichts wessen Zahlen immer mehr wurden. Ich hielt eine große Eisenstange oder Säge in der einen Hand und in der Anderen befand sich ein Schwert, welches jedoch später unnützlich wurde. Diese Wesen sahen sehr detailliert aus und besaßen dornenartige … Weiterlesen „Traum – Kampf gegen Horus und Anubis“

Astrales Bewusstsein Trainieren

Hallo, Um das astrale Bewusstsein sowie Gedächtnis zu trainieren, benötigt man das Üben oder das Erlernen von Astralreisen. Damit kommt man in das Gefühl, wie es sich anfühlt in diesen Zuständen zu sein. Es fühlt sich bei dem Erhalt von Bewusstsein im Astralkörper beinahe so an, als wäre man gerade wie im Alltag aufgestanden nur etwas schneller. Dabei hinterfragt man sich erst wieso der eigene Körper noch im Bett liegt, sobald man sich wieder umdreht und diesen sieht. Es kommt natürlich dabei auch an, an welcher Stelle … Weiterlesen „Astrales Bewusstsein Trainieren“

Astralkörper im Wachzustand spüren?

Hallo, Vielleicht hat der ein oder andere davon gehört, dass man seinen Astralkörper im Wachzustand spüren kann, wenn man irgendwelche Übungen absolviert. Nun ich kann aus Erfahrung sagen, dass es nicht stimmt. Es gibt keine physische Übung, welches den nächsthöheren Körper ansprechen kann. Um den Astralkörper halbwegs anzusprechen muss man die Energie und die Schwingungen im Kopf beider Hemisphären komplett synchronisiert haben. Das ist wie beim Hören von binauralen Beats, in welcher das Gehirn einen dritten Ton im Kopf bildet und beide Gehirnhälften miteinander verbindet. Jedoch rede … Weiterlesen „Astralkörper im Wachzustand spüren?“

Das Gefühl des Traumes im Traum zu sein?

Hallo, In meinen unzähligen Träumen und vorallem teilbewusstsein Träumen, ist mir etwas aufgefallen. Ebenso durch die Tests und Eigenprogrammierungen des Unterbewusstseins. Es gibt das Gefühl im Traum, dass man träumt. Es ist ein spezielles Gefühl und es ist keine Emotion. Das Gefühl ist im unbewussten Zustand sehr stark aber verschwommen. Es ist wie als müsste man ein Gefühl filtern und das Ergebnis wäre das Gefühl des Traumes. Es ist wie ein Schleier, jedoch verdeckt es nichts. Es ist wie ein Mix aus immer erneuter Ungewohnheit, Unbewusstheit und … Weiterlesen „Das Gefühl des Traumes im Traum zu sein?“

Heilträume?

Hallo, Wie ihr wisst gibt es eine Reihe an Arten von Träumen. Die Art des Traumes diese als eine „Art“ zu bezeichnen hängt natürlich von jedem selbst ab. Es spielt immer die Handlung eine Rolle und was sie dem Träumer bringt. Oft bringen Träume nämlich nichts ohne das nötige Bewusstsein. Wenn jedoch ein Teilbewusstsein vorhanden ist, so kann man dies auch als Training der Gedanken sehen. Doch zurück zum Thema. Heilträume sind nicht allzu selten aber dennoch selten genug. Sie kommen wenn man sich mit einer Sache … Weiterlesen „Heilträume?“

Ganze Zerteilte Träume?

Hallo, Es gibt Träume, welche sich in mehrere Teile aufteilen können. Diese Teile könne entweder nach dem Aufwachen weiter geträumt werden oder aber sie werden verschoben und man träumt sie nächste Nacht oder sehr weit später. Hierbei hängt es davon ab wie lange der Traum an sich basiert, weil aber Zeit im Traum relativ ist, ist es schwer zu sagen wieso sich Träume aufteilen können. Nach eigenen Tests liegt es nur an der Handlung und weil jede Handlung (eine ganze Szene) eventuell genug ist, um es als … Weiterlesen „Ganze Zerteilte Träume?“

Traum – In einer Hölle

Hallo, im letzten Traum war ich zu Besuch in einer Hölle, wenn man dies so nennen konnte. Ich stand etwa 50 Meter vom Boden in der Luft herum und sah mich teilweise verwundert um. Es waren Schreie und Kreaturen in der Welt. Die Welt war in Asche umhüllt aber hell genug um dennoch alles sehen zu können. Die Kreaturen ähnelten schwarzen Wesen ohne Gesicht oder Körpermerkmalen. Sie waren einfach nur schwarz und hatten manchmal ein Loch an der Vorderseite des Kopfes. Sie krallten sich Menschen, welche sich … Weiterlesen „Traum – In einer Hölle“

Alles was Bewusstsein verändert sorgt für den Verlust?

Hallo, wir sprachen im letzten Blog darüber, dass man eine Körperfunktion limitieren müsste, um einen sofortigen Bewusstseinswechsel zu erreichen. Hierbei durfte man sein Bewusstsein nicht verlieren. Aber wenn wir genauer hinschauen so werden wir sehen, dass es kein Mittel gibt dies zu erreichen. Es würden auch keine speziellen Drogen helfen, da sie nur das Bewusstsein verändern würden aber nicht helfen es zu behalten. Das merkt man bei hohen Dosen ganz gut. Das Bewusstsein schwindet demnach ohne große Kontrolle oder vorhandensein einfach herum. Man kontrolliert dabei ebenso nicht … Weiterlesen „Alles was Bewusstsein verändert sorgt für den Verlust?“

Wo bin „Ich“ unter Narkose?

Hallo, Die Frage stellt sich uns manchmal, wenn man sich fragt wo das eigene Bewusstsein verschwindet, wenn man unter Narkose kommt. Dazu nehmen wir uns die Limitierungen des Körpers wieder zunutze und wie es die Kontrolle der Seele einschränkt. Seltsam wird es in der Narkose wenn der Körper bewusstlos ist, jedoch man nur Schwärze vor sich sieht. Diese Schwärze ist ein Ladebildschirm, jedoch lebt der Körper noch und mehrere Schritte wurden umgangen. Somit steckt man im Körper fest und kann nicht heraus, obwohl der Körper eigentlich schläft. … Weiterlesen „Wo bin „Ich“ unter Narkose?“

Warum verliert man das Bewusstsein im Schlaf?

Hallo, Es soll sich heute um die obere Frage drehen. Warum verliert man das Bewusstsein im Schlaf, als auch wenn jemand auf den Kopf fällt? Oder man verliert anderweitig sein Bewusstsein. Die Antwort hierauf wäre natürlich ganz simpel. Der Körper sprich das Gehirn sorgt dafür, dass man einschläft. Ebenso ist dies der Fall, wenn man auf den Kopf stürzt oder dies durch Schock passiert. Es gibt sehr viele Fälle indem man sein Bewusstsein verliert. Aber wieso behält man nicht das eigentliche Bewusstsein? Wieso verschwindet es temporär und … Weiterlesen „Warum verliert man das Bewusstsein im Schlaf?“

Bewegen des Astralkörpers?

Hallo, Um den Astralkörper im liegenden Zustand zu bewegen, muss der physische Körper schlafen. Ebenso muss euer Bewusstsein da sein, ohne das ihr in einen Traum wegdriftet. Sobald dieser Zustand erreicht ist, so müssen nun die Gedanken richtig verwendet werden, um den Astralkörper aus dem phy. Körper zu bewegen. Für Anfänger ist es einfacher wenn man versucht seine astralen Finger oder zehen zu bewegen. Danach sollte man sich weiter herantasten. Es kann jedoch die ersten Male sehr oft passieren, dass man aufwacht. Man kann nämlich oft das … Weiterlesen „Bewegen des Astralkörpers?“

Traum – Ständige Fehler im Überfall

Hallo, Ich befand mich nachdem ich eingeschlafen war, direkt in einem Überfall. Der Überfall geriet auf ein Geldtransporter von welcher ein Mitarbeiter die Geldsäcke aus einem Loch im Wagen fallen ließ. Die Szene schien komplett prepariert zu sein und unsere Aufgabe im Team war simpel. Wir mussten nur die Geldpäckchen schnellstens einpacken und verschwinden, bevor die Wachen von ihrer Pause wiederkamen. Hierbei stand ein „Kollege“ auf der gegenüberliegenden Straßenseite, während ich und zwei weitere im Transporter das Geld in Beutel verpackten. Ich lag unter dem Wagen und … Weiterlesen „Traum – Ständige Fehler im Überfall“

Traum – Natur ist „Gott“?

Hallo, Ich fand mich in diesem Traum in einem Wald wieder. Dieser Wald hatte einzelne große Bäume und Plattformen, welche weit nach oben ragten. Jedoch war der Wald selbst in mehrere Abschnitte unterteilt aber man konnte die Abschnitte betreten oder jederzeit verlassen. Ich stand auf der mittleren Plattform und sah nach unten. Es waren vier Abschnitte und auf jedem Abschnitt fand eine bestimmte Szene statt. In der ersten Szene gab es den normalen Wald und normale Bewohner, welche sich der Natur bereicherten. Jedoch hatte der Eine nie … Weiterlesen „Traum – Natur ist „Gott“?“

Astralwelt – Welten und Wesen?

Hallo, Was für Wesen und Welten kann man astral begegnen? Nun das hängt davon ab, wo ihr euch herumtreibt. Und damit meinen wir, wo ihr euch auf der Schwingungsleiter befindet während ihr astral seid. Es kommt nämlich darauf an, wo ihr hingeht und mit welcher Schwingung sowie Frequenz. Nehmen wir ein Beispiel; Ihr seid auf einer Straße und eure Schwingung ist normal und somit ohne Veränderung. Dann werdet ihr nur diese Straße vor euch sehen und nichts anderes. Sobald ihr jedoch eure Schwingung erhöht oder vermindert, so … Weiterlesen „Astralwelt – Welten und Wesen?“

Astrale Luzidität durch Energiesammlung

Hallo, Es gibt viele Methoden astral bewusst zu werden. Eines dieser Methoden ist die Sammlung von geistiger Energie durch Meditation und Aggression zum Astralreisen. Hierbei sorgt die Energie der Neugierde sowie aggressive Verfolgung der Erlernung von Astralreisen für den Erfolg. Je mehr Energie dadurch aufgewendet wird, desto stärker erreicht man einen luziden Zustand, welcher ebenso sehr klar sein kann. Die Klarheit hierbei übersteigt oft die Klarheit im Alltag bei weitem. Allerdings muss die Energie hineingesteckt werden, um dies zu erreichen. Dabei kann die Sammlung der Energie schon … Weiterlesen „Astrale Luzidität durch Energiesammlung“

Ein Traum entsteht durch Gedanken

Hallo, die Träume welche man träumt, entstehen entweder durch bewusstes oder unbewusstes Denken vor dem Einschlafen. Ebenso finden diese unmittelbar während des Schlafes statt. Im Großteil unbewusst. Die Gedanken sorgen für eine Bilderprojektion vor dem geistigen Auge. Ebenso vergessen wir nicht, dass jede Nacht nur eine bestimmte Anzahl an Träumen verfügbar ist, welche mit den Gedanken gekoppelt sind. Die gedachten Gedanken aus dem Unterbewusstsein sowie Bewusstsein bilden eine Szene, in welches man hineinfällt oder sich hinein projeziert. Durch die fortlaufenden Gedanken wird die Szene weitergebaut und somit … Weiterlesen „Ein Traum entsteht durch Gedanken“

Bewusstseinszustand über Vibrationen steuern

Hallo, um astral oder im Traum einen Bewusstseinsprung oder Wechsel durchzuführen, gibt es eine Hand voller Möglichkeiten, sofern man sich dieser zu bedienen weiß. Eines dieser Möglichkeiten ist es, die herrschende Vibration im Moment des Traumes oder der Astralebene zu beeinflussen. Hierbei konzentriert man sich auf die Mitte des Kopfes oder des Körper in Höhe des Herzens. Durch die Konzentration sollte es möglich sein, eine Basis an Vibration spüren zu können. Diese Vibration muss nun den gesamten Körper umhüllen, ohne völlig hin und her zu schwanken. Wenn … Weiterlesen „Bewusstseinszustand über Vibrationen steuern“

Traum – Besuch in Europol

Hallo, Ich fand mich in Slums einer Stadt wieder. Ich trug schwarze Handschuhe und einen dunkelblauen Mantel und schien irgendwen oder irgendwas dort zu suchen. Die Gegend war voller Gangs und viele starrten mich schief an. Ich war nicht sicher was ich tun sollte, also ging ich einfach die engen Gassen entlang, bis mich eine Person ansprach. Es war eine Frau und sie gab mir ein Papier mit vier Namen und einer Karte. Ich solle diese Stellen in der Stadt nach Anomalien untersuchen und dies möglichst schnell. … Weiterlesen „Traum – Besuch in Europol“

Bist Du eine „alte“ Seele?

Woran erkennst Du, dass du schon mal gelebt hast? Finde es auf einfache Art und Weise schnell heraus. Viel Spaß .

Ich werde oft gefragt: „Was ist eigentlich los mit mir? Ich fühl mich hier so fehl am Platz, was stimmt denn mit mir nicht?“

Nun eigentlich stimmt alles mit dir. Es ist nur so, dass viele von uns dieses Leben nun eben nicht zum ersten Mal leben, sondern schon öfter inkarniert sind. Unsere Vereinbarung mit der geistigen Welt ist, dass wir das „vergessen“ wenn wir neu geboren werden. Allerdings, sind einige von uns nun schon so oft hier, dass man sich schlicht und einfach „irgendwie daran erinnert“, schon mal dagewesen zu sein und einen Großteil der Sachen einfach schon mal erlebt zu haben.

Nun möchte man natürlich auch wissen: „Oh okay. War ich schon hier? Wenn ja, wie oft und als was usw.“

Ich kann hier niemandem erzählen, ob und wie oft er schon inkarniert ist und als was. Das überträfe dann auch meine Fähigkeiten, aber ich kann euch ein paar Charakterzügen und Eigenschaften nennen, an denen ihr erkennt was Sache ist.

Woran erkenne ich, ob ich schon mal da war? Liste

  • starker Drang nach Freiheit, von Kindheit an
  • wenig Zugehörigkeitsgefühl zu anderen – zum Teil auch von Kindheit an
  • starke innere Abneigung gegen Zwänge, Blockaden, Vorurteile. Künstliches Getue und laute Menschen.
  • ich habe viele eigene Hobbys , brauch nicht viele Menschen um mich herum
  • ich kann gern, oft und lange alleine sein und habe kein Problem damit
  • ich habe ein sehr starkes, spirituelles Interesse
  • man kann andere Menschen sehr schnell durchschauen, erkennt z.b. Lügen mühelos
  • starke Verbundenheit zu der Natur und zu allen Tieren, man kommt sehr oft mit Tieren sehr viel besser klar, als mit Menschen und schlechter Umgang mit Tieren regt einen richtig auf. Man setzt sich viel lieber für Tiere ein oder auch für Kinder, als für seine Mitmenschen. Weil man von denen oft nicht mehr so viel hält.
  • kein Drang nach weltlichen Vergnügungen wie Konsum, Drogen, Alkohol, Nikotin usw
  • von Anfang an ein starkes Vertrauen in sich selber und in das Leben an sich (das kann man allerdings zeitweise auch gekonnt ignorieren und am Leben verzweifeln)
  • ich habe keinen Grund, mich übermäßig stark zu präsentieren und auffällig daneben zu benehmen, ich stehe nicht gern im Mittelpunkt, genieße aber die echte Aufmerksamkeit anderer Menschen
  • keine Lust auf falsche Freunde und unfreundliche Menschen, weil man deren Spiel durchschaut.
  • manchmal hat man keine Lust mehr, auf diesem Planeten zu leben. Man wünscht sich „in die Heimat zurück“. Viele von uns sind Sternenmenschen, inkarniert auf der Erde um sich hier durchtrainieren zu lassen. Diesen Menschen fällt die Integration in bestehende Systeme am schwersten.
  • Man fühlt sich fehl am Platz und ist zum Teil auch nicht mehr gewillt, anderen x-mal etwas zu erklären. Man merkt, dass man das irgendwie alles schon tausendmal gemacht hat..und hat einfach keine Lust mehr darauf.
  • grundlose Traurigkeit, man schaut oft zum Himmel und wünscht sich, man würde abgeholt werden, ohne zu wissen WER da eigentlich kommen soll
  • man kann sich nur noch sehr schwer oder auch gar nicht mehr ins 24/7 Hamsterrad einfügen, steigt aus dem System aus und macht lieber seine eigenen Sachen oder aber durchaus auch „gar nichts“! Es gibt viele alte Seelen, die einfach am liebsten nur noch „chillen“ und sich ihrer spirituellen Entwicklung widmen.
  • manch einer traut sich auch nicht, sein wahres Potential zu erwecken und dann auch zu zeigen. Man hat so oft in den Vergangenen Leben, Verrat, Schmerz, Trauer und Pein erfahren, man wurde vielleicht auch ermordet, weil man war wie man ist.. und dieser Schmerz bleibt über die Inkarnationen bestehen! Das sind von Geburt an bestehende Blockaden und Glaubenssätze, die man erkennen und auflösen muss. Siehe auch mein Buch dazu Glaubenssätze spirituell betrachtet
  • manch einer weiß schon als Kind, dass er schon mal da war, oder das er von den Sternen stammt (ich wusste das auch von Anfang an)
  • man fühlt ganz tief innen, dass Liebe einfach alles ist und das Liebe unser tiefstes und wichtigstes Gefühl ist und das einfach jede Kreatur Liebe verdient hat
  • viel von uns arbeiten und wirken, als Künstler, Licht- und Energiearbeiter, Heiler und Medium, es fällt uns einfach leicht den Kontakt zur geistigen Welt aufzunehmen.

Möchtest Du nun gerne mehr erfahren über Dich, Deine Vergangenheit und deine Bestimmung, kontaktier mich gern 🙂

Unconditional Love vs Love

What are the differences ?

The normal love you might experience as a human and vanishes after a certain time is called earthly or just human love.

It has not much meaning and often married couples start to hate each other when this feeling dissapear

Yes woman feel different, they truly feel more often love then men because men dont feel much with their heart, but with something that is much lower. Not always of course but often!

Sex is not love – dont mistake it.

True love has absolutely nothing to do with human sex or any other feeling and thought that comes from a human.

What is unconditional Love than?

It is the entire opposite of human love – it is just there and loves without ever any need of getting loved back. No matter what – youll love that individual just like that.

And no, dont mistake here either, i dont mean that you should love someone who tried or tries to kill or harm you whatsoever. Love your neighbour and all that useless crack isnt what i try to tell.. RESPECT your neighbour but you dont need to pretend to love everybody, because you will not! XD

For example: if you just love your partner despite how they react to you sometimes or say some stuff. You just stick to their soul and know why they do and say what they do. You know that no matter what will happen or will be said, it never can reach your connection string with its paper scissors.

Loving without need of love, while knowing that she/he loves you back.

Unconditional love is = No matter what – i will always love you and this chain can and never will break.

Was ist – EGO?



Katjas Bauchladen

Was ist das nun, unser EGO?

Sind wir das? Macht es uns aus? Nützt es uns was?

Oder taugt es gar nichts und wir müssen ständig auf der Hut sein, es los zu werden?


Zuerst einmal, WAS sind wir?

WAS macht UNS, als Menschen aus???

Wir sind mehr als Körper, Geist und Seele. Habt ihr schon gewusst, oder?

Wir können das gut differenzieren.

Wir sind grobstofflich / Materie: unser Körper. Das wars auch schon mit dem grobstofflichen..

Ohne Körper sind wir tot und weg, oder???

Meint ihr, was macht dann unseren Körper LEBENDIG? Interagierfähig? Was sorgt dafür, dass wir denken, fühlen, schmecken, hören, riechen und so weiter, können?

Unser Herz und unser Gehirn? Sicher?

Was ist mit Menschen, denen Teile ihres Gehirns kaputt sind oder fehlen? Denen man das, teilweise, mitnichten anmerkt. Es gibt medizinische Eingriffe bei denen man zum Teil sogar eine komplette Gehirnhälfte entfernt und die Menschen sind…

Ursprünglichen Post anzeigen 402 weitere Wörter

Was ist ein Visionboard und wozu dient es?

Katjas Bauchladen

Ein Visionboard, ist die oft gepriesene grafische Aufbereitung unserer eigenen Vision, unseres Traumes, unserer Ziele.

Photo by cottonbro on Pexels.com

Man könnte faul sein und Fotos suchen und die aufkleben, oder an die Wand kleben, man kann aber auch kreativ sein und seine Ziele aufmalen, oder in Lettern aufkleben, lasst eurer Fantasie freien Lauf.

Photo by Pixabay on Pexels.com

Und wozu das ganze???

Um unser Unterbewusstsein! auf unsere Ziele / Visionen / gehoffte Erfolge einzustimmen.

Unser Unterbewusstsein entscheidet darüber wie viel Energie wir auf unser Ziel legen, wieviel Motivation wir letzten Endes besitzen und wie viel Arbeit wir investieren.

Was ist also besser, als uns unser Ziel immer mal wieder vor AUGEN zu halten?!

Selbst, wenn wir es nicht sehen, unser Gehirn weiss ganz genau, WAS wir da kreiiert haben und wird nun noch mehr Energie darauf legen, dass wir es erreichen.

Habt ihr schon mal ein Visionboard kreiiert?

Lasst…

Ursprünglichen Post anzeigen 4 weitere Wörter

Luziden Traum heute Nacht erreichen ?

Hier eine kurze Anleitung, wie es euch möglich sein könnte, schnellstmöglich luzid zu träumen.

Hallo Zusammen,

hier eine Anleitung wie ihr es heute Nacht schafft, eventuell luzid zu träumen oder astral aus dem Körper zu kommen.

Geht ganz normal schlafen und stellt euch euren Wecker auf 2 oder 3 Uhr am morgen. Aber nicht wenn ihr vorhabt um 5 Uhr aufzustehen. Sobald der Wecker geklingelt hat, bleibt eine Stunde wach und schaut nicht auf euer Handy oder andere Blaulicht – Quellen.

Danach geht ihr wieder schlafen.

Wenn ihr etwas Glück habt, solltet ihr euch in den nächsten Minuten entweder luzid im Traum wiederfinden oder stehend neben eurem Körper. Es kann unterschiedliches passieren aber das ist eine der Möglichkeiten, es so einfach wie möglich hervorzurufen. Je öfter ihr es probieren werdet, desto eher wird es auch klappen.

Gute Nacht.

Pros and Cons of being famous

Hello there,

Now i know a lot of people wish they would be famous so all theyre problems would go away but thats not the case. Being famous is one thing, making money of being famous is another thing.

Lets keep it short.

Pros:

  • you have a lot of options to make money of the fame
  • you can meet people which are not easy to meet such as other celebs
  • you have alot of fans to support you and again, make more money
  • you get special treatment wherever you go such as faster visas, free food or other things
  • you have paparazzis which make constantly fotos of you (I dont think thats a good thing but many may like it)
  • you get the feeling of being important to others or be more worth than someone else ( Again, not sure if that can be seen as a good thing to think that youre higher in value than another human)
  • you get recognized everywhere

Cons:

  • you cant do average things that other can because you get recognized
  • you have no privacy, everywhere you go there will be a camera or someone watching you
  • your status can and will attract a lot of fake people or friends
  • you will be surrounded by peope which want your money and your demise
  • you will be always judged by other celebs and your fans and have to behave a certain way
  • being famous can attract stalkers and unwanted people (happens very often)
  • you have to be actually on your guard when it comes to money and wealth keeping
  • people will try to take advantages of you by making pictures in which you look bad to create drama which again leads to money for themselves
  • you will have a really hard time finding true friends
  • you cant walk down the street without disguise or bodyguards because people will surround you and stick a cam in your face

That covers most of the stuff.

Ziel der Meditationen

Hallo Zusammen, Das Ziel einer langen Meditation ist es, seinen physischen Körper darauf vorzubereiten, diesen zu verlassen. Es geht weder um eine Ausgewogenheit mit sich selbst oder weniger Gedanken während des Tages. Diese sind jedoch nette Nebeneffekte der Meditation. Man soll sich durch die Meditation in tranceartige Zustände begeben, in welcher der physische Körper nicht … Weiterlesen „Ziel der Meditationen“

Träume – Metallische Puppen

Hallo, im gestrigen Traum durfte ich an einer seltsamen Szenarie teilnehmen. Ich war mitten auf einer doppelspurigen Straße, als plötzlich von beiden Seiten zwei große Busse in mich hineinkrachten. Ich flog ein paar Meter Abseits der Straße und fand mich dennoch zwischen den Bussen wieder. Die Busse waren auf einmal lang gezogen und die Türen … Weiterlesen „Träume – Metallische Puppen“

Gesundheit boosten? So gehts!

Hallo, Um eure Gesundheit körperlich und mental zu boosten, werden wir euch eine Reihe an Dingen empfehlen, welche mit der Zeit zu guten Erfolgen führen werden. Die Aktivität welche mit am meisten für die mentale sowie physische Gesundheit hilft, ist das Spazieren gehen. Nächtlich hilft es besonders die Gedanken zu befreien und diese auch ruhig … Weiterlesen „Gesundheit boosten? So gehts!“

Pros and cons of living in a big city

Hello there,

Lets keep it short.

Pros:

  • A car is maybe or often not needed due to infrastructure
  • You have more job options to find
  • You have a lot more fun options like dining in restaurants, parks or fitness centers and more
  • More education options and possibility to meet more people
  • Seing architecture and history for those who like

Cons:

  • Higher cost of living and expenses
  • Annoying neighbours living over or in the same floor as you
  • Higher crime rates
  • Loud city noise for people who rather like it quiet
  • More stress overall

Guess that covers it.

Gibt es „NPC“ – Menschen? Was hat Bewusstsein damit zutun?

Hallo, Heute soll es um die Frage gehen, ob es so genannte „Non Player Character“ im Leben gibt. Im Fall dieser Frage handelt es sich dabei, ob die Menschen entweder „generierte“ oder ungenerierte Menschen sind. Oder sagen wir einfach, ob die Menschen alle eine Seele haben oder nicht. Der Grund für die Frage ist nämlich … Weiterlesen „Gibt es „NPC“ – Menschen? Was hat Bewusstsein damit zutun?“

Traumillusionen, Angst, Wächter und Träumende

Hallo Zusammen, Es geht vom voherigen Blog weiter. Wir sprachen darüber wie diese Traumwächter ihre Angriffe verüben und das Bewusstsein damit versuchen einzusperren. Die Angriffe, welche nur Illusionen inmitten der Umgebung selbst sind, werden von den Wächtern kreiert und geformt. Dies auch ziemlich schnell, um soviel es geht den Träumer abzulenken. Diese Szenen können alles … Weiterlesen „Traumillusionen, Angst, Wächter und Träumende“

Traumillusionen – Verhinderung der Bewusstseinserlangung

Hallo Zusammen, Bevor man im eigentlichen Traum landet, kann es passieren, dass man gewisse Tore passieren muss. Dies geschieht meist unbewusst und erst dann, wenn man in die Tiefschlafphase übergeht, da dies die größte Zeit beansprucht. Diese Tore ähneln schön oder unschön geschmückten Türen und Gängen, jedoch können diese stark variieren, da es auf den … Weiterlesen „Traumillusionen – Verhinderung der Bewusstseinserlangung“

Was ist – Tierkommunikation?

Kann man mit Tieren reden?

Und gibt es das wirklich?

Und wenn es das gibt, ist es beweisbar?

Zuerst ein paar kritische Gedanken. Wer sich „das“ nicht antun möchte, weil vlt. Triggergefahr, bitte die folgenden Zeilen überspringen.

Nach den drei Punkten könnt ihr dann sorglos, weiterlesen.

Jetzt mal ehrlich, wer noch glaubt, dass Tiere keine Stimme oder Sprache haben, der glaubt vermutlich auch noch dass es Himmel und Hölle samt unbarmherzigem Gott gibt und Tiere nur seelenlose Gebilde sind, die uns zum Spaß und Verzehr dienen sollen.

Ich muss kurz erwähnen, dass unser derzeitiger Stand der Menschheit eben KEIN Fortschritt ist, auch wenn manche das gern glauben möchten.

Die Menschheit war schon viel, viel weiter und intelligenter, als das was derzeit auf der Erde rumläuft. Leider!

Man kann ohne mit der Wimper zu zucken behaupten, dass das was wir jetzt modern nennen, leider nur noch bedeutet das es für uns modern ist.

Für die Umwelt und Tierwelt eine Katastrophe.

Massentierhaltung, Qualzuchten, Spaß am töten und Tierkämpfe, Überfischung (ja Fische sind auch Tiere) Wal- und Delphin und Haijagten.

Jagt allgemein, Lebensraumzerstörung ohne mit der Wimper zu zucken oder Ausgleichsflächen zu schaffen.

Wilderei oder der Verzehr von allem was kriechen und fliegen und klettern kann. Ohne überhaupt noch nachzudenken, ob es überhaupt gegessen werden will.

Medizin aus Tieren, die nicht mal im Traum medizinische Wirkung hat, Aberglaube und Einbildung. Tieropfer und medizinische Versuchsanstalten…

genug davon, ich denke wir wissen das alle sehr gut und können uns die globalen Ausmaße dieses Tierholocaustes gar nicht oder nur sehr schwer vorstellen.

aber mal im Ernst, ist das modern und lebensfreundlich?

Wie kann man sich denn dabei auf Humanität berufen, wenn diese offensichtlich gar nicht wirklich existiert oder fehlinterpretiert wird.

Ich verstehe auch, manchmal, die unzähligen Typen nicht, die sich über eine 16 jährige aufregen, die versucht die Welt zu verbessern, während sie selbst mit Kippe und Bier vorm Computer sitzen…


Wisst ihr, WANN man diese Leute „versteht“, wenn man sich bewusst macht, dass dieser Planet eben kein Licht und Liebe sondern ein LERN- und Gefängnisplanet ist, in dem der größte Teil der anwesenden Seelen nur daraus aus ist, Schaden und Unheil zu stiften, wenngleich dass den entsprechenden Körpern nicht unbedingt bewusst ist.

Aber dies ist etwas, was ihr im Hinterkopf behalten müsst.

Es gibt so viele Starseeds, die hier inkarniert sind um der Menschheit zu helfen und dann feststellen musste, dass ihre Ideologien eher unsinnig sind.

Das soll nicht heißen, dass man aufgeben kann und die Menschheit den Abgrund runter rasen lässt, auch wenn sie dies immer und immer wieder tun. Man kann schon versuchen dem ganzen entgegen zu wirken, indem man beginnt denen eine Stimme zu geben, die angeblich keine haben.


Fakt ist, jedes Tier hat eine Seele.

Jedes Lebenwesen hat eine Seele.

Dies beinhaltet nicht, dass jedes Tier menschliches Bewusstsein hat. Aber sie haben ein sehr ausgeprägtes Bewusstsein dafür WAS los ist.

Sie wissen sehr genau, WER wir sind und sie wissen auch ganz genau wozu sie hier sind.

Und ja, auf der Seelenebene können sie mit uns kommunizieren und tun dies auch!

Viele Tiere versuchen sich auch in der direkten Kommunikation mit uns.

Nur die wenigsten Menschen sind in der Lage es zu verstehen oder wollen es verstehen.

Oder glaubt ihr, der Landwirt der seine Tiere in den Schlachtanhänger bringt, der Metzger der sie zur Schlachtbank führt, der Bauer der sie ohne Betäubung kastriert oder Schwänze und Schnäbel kürzt, der Laborarbeiter der tausenden von ihnen Gift spritzt und sie dann mit sanften Genickbruch tötet, würde wissen wollen, dass Tiere eine Seele und Bewusstsein haben.

Wie würden sie denn dann alle dastehen, wenn sie plötzlich mitfühlend wären und hören und verstehen, was die Tiere ihnen sagen.

Also ignoriert man es geflissentlich.

Es kann nicht sein, was nicht sein darf!

Fakt ist, sie ahnen es, aber wollen es nicht wahrhaben. Weil sie dann nicht mehr so weitermachen könnten, wie bisher.

Ich denke nicht, dass die Menschheit verhungern oder aussterben würde, wenn sie aufhören würden, wie geistig krank Tierleichen zu fresssen.

Und wenn ich manchmal sehe, was sie sich in ihre Einkaufswagen werfen, wundert es mich auch nicht, wie sie alle aussehen und wir krank sie sind. Selbst Schuld.

Ein moralisches Problem ist es auch, Tiere im Haus zu halten, fleischfressende und sie nur im Haus zu behalten und mit Tierleichen zu ernähren, die sie in der Natur niemals fressen würden.

Andererseits, gibt es draußen ja auch fast keine Nahrung mehr. Schon für die Tiere die in der freien Natur leben nicht mehr.

Wer ist Schuld? Der moderne Mensch, der nur an seinen Geldbeutel denkt.

So, um wieder runter zu kommen, habe ich kurz meinen Langhaarigen Fellfreund mit dem Furminator bearbeitet, er wiegt jetzt 3 kg weniger ^^

Weiter im Text.

Tierkommunikation, sollte mein Thema gewesen sein und ich wollte euch erst einmal zeigen, warum es eben – angeblich- oder auch – besser nicht- geht.

Aber, sorry an alle die beruflich oder hobbymäßig damit zu tun haben, Tiere zu töten, da jedes Tier eine Seele hat kann auch jedes Tier kommunizieren.

Und, echt schlecht für euch, ich weiss. Sie haben Gefühle und Instinkte und wollen leben.

Das passt aber nicht ins Konzept von „wir müssen Fleisch essen um zu überleben“.

Aber sie können es trotzdem, mit ihresgleichen und uns kommunizieren, und zwar telepathisch.

Wir müssen uns nur die Mühe machen und unsere Gedanken so sortieren, dass wir feststellen das neu aufkommenden Gedanken nicht unsere sind, sondern bestenfalls die unseres Haustiers.

Wie können wir den nun mit Tieren kommunizieren?

Wenn wir schon ein wenig in der Bewusstseinsarbeit vertraut sind, dann sind uns die Begriffe „Erden, Schützen und Aura reinigen ja schon bekannt.

Diese kleinen Vorarbeiten sollten wir tun, damit unser Geist schon weitestgehend frei von unseren eigenen Einflüssen ist und wir auch nicht zuviel eigene Einflüsse auf die Tiere loslassen, mit denen wir kommunizieren wollen.

Danach ist es das beste, sofern das Tier nicht direkt neben uns sitzt oder steht, dass wir uns unsere Fragen und die hereinkommenden Antworten notieren, erstens um sie später nachlesen zu können und zweitens um sie nicht immer und immer wieder zu fragen, falls wir an unserer eigenen Wahrnehmung zweifeln.

Viele Tiere nervt das durchaus.

Wenn wir mit fremden Tieren kommunizieren, sollten wir auch vorher fragen ob sie überhaupt mit uns „reden“ wollen. Oder ob es zu einem anderem Zeitpunkt besser passt.

Kann man den mentalen Kontakt zum Tier beweisen?

Ja, kann man. Definitiv.

Auf dieselbe Art, wie ich zum Beispiel Jenseitskontakte „beweise“. Indem ich während der Gespräche Dinge und Fakten erfahre, die ich einfach nicht wissen kann.

Am gesprächigsten bei meinen Tieren ist einer meiner Kater, der einer Tierkommunikatorin, einfach mal meine ganze Wohnungseinrichtung beschreiben hat. Sie hatte vorher gar nichts gewusst oder irgendwo gesehen, sie hat sich alles beschreiben lassen.

Das war auch für mich eine neue Situation, dass er eine solche Quatschtante ist 😀 es war mehr als zum Beweis nötig gewesen wäre 😀

Eigentlich sollte sie mir nur mein eigenes wissen bestätigen. Aber das ging weit darüber hinaus. Es ist echt so, Übung macht den Meister.

Dies geht mit JEDEM Tier, welches in der Stimmung ist, mit euch zu kommunizieren.

Wozu bitte soll ich nun auch noch mit Tieren reden?

Naja, niemand wird gezwungen und die wenigsten die das können, reden ständig mit jedem Tier das ihnen über den Weg läuft.

Auch schon, weil man viel zu viel eigenes Kopfkino hat.

Aber wer schon immer mal wissen wollte, warum der Nachbarshund ständig kläfft oder die Katze immer in die Schuhe pinkelt oder neben das katzenklo macht,d er kann schon auf diese Art mal „nachfragen“.

Vielleicht interessiert man sich auch dafür, wie es seinem eigenen Tier geht. Ob es Wünsche hat, die man ihm vielleicht erfüllen kann. Oder Sorgen und Probleme mit sich rum schleppt.

Auch wenn viele Tiere instinktiv wissen, dass ihre zeit hier sehr kurz ist und sie von uns Menschen wenig gutes zu erwarten haben, so ist Tierkommunikation eine Möglichkeit wenigstens ein bisschen Anteilnahme außerhalb des üblichen Kreises zu zeigen.

Viel Erfolg dabei.

Common relationship reasons for break ups

„Common causes for breakups include personality differences, lack of time spent together, infidelity, lack of positive interactions between the couple, low sexual satisfaction, and low overall relationship satisfaction. Ending a relationship is one of the most difficult things we have to do.“

Now this is what google says shortly and its mostly true. So lets make the obvious facts even clearer.

The most reason why a relationship fails for men is either there is no good sex or sex at all. Or there is huge gap in communication between each other. Men tend to do their part of the story when they get something in regard as well. But such relationships wont last long since there is no love involved.

Mostly teenagers have the thing of breaking up constantly and comming back together and playing around like that. But many adults got the same problem. Due to lack or miss communication, we tend to overthink or built up stupid thoughts in our minds which are mostly never true. So it happens that an entire bad conversation can happen in your head which only makes your mood bad.

If both parties speak up for themselves and talk with each other on what they want and what they wish from the other, it would become either much easier together. Or it would show you that its really time for a break up! If one does not want to sit and talk about it all, she or he is not the one you have been waiting for my friends. And it doesnt matter when he or she dont feel about talking right now. Its your relationship on the line and it should be solved or dismissed. This of course only happens if both love each other for real and not for anything else in the material world.

Unterschätzung der eigenen Glaubenssätze

Hallo, Es soll heute darum gehen, wie sehr die eigenen Gedanken und Denkweisen unterschätzt werden. Man sagt nicht umsonst, dass die Gedanken die man denkt, die eigene Realität steuern. Das hängt damit zusammen, weil auf Gedanken entweder Aktionen folgen oder gewisse Aktionen unterlassen werden. Somit bildet sich aus dem Denken ein Resultat zur Realität. Entweder … Weiterlesen „Unterschätzung der eigenen Glaubenssätze“

Traum – Schnee Zombies

Hallo, Ich fand mich in einem Klassenraum einer alten Schule wieder. Es waren sehr viele Schüler anwesend und irgendwie ging es darum, welche Schüler lieber Musik wollten und welche eher das Fach deutsch. Der Streit ging hin und her bis ich einfach aufstand und den Raum verlies. Es folgten mir noch weitere sieben Schüler und … Weiterlesen „Traum – Schnee Zombies“

The Chinese governmental Experiments

experiment facility…

It all started when me and my friends went to a government facility through underground tunnels. They were quite drunk and we just went along and had no goal where we were going. So after half an hour we had found some tunnels near a destroyed building in town. And since we had no idea and wanted some fun, we went inside and moved for little bit. Strangely enough the tunnel was lighten up in the middle of the night but i was sure that it was pitch black when we looked at it from outside.

So after continues walking we came out in another destroyed building were the way went upwards and the building became more and more… built again. Only the downstairs and three floors were destroyed. As if it was covering something.

So we reached the fourth floor and now everything was lighten up and several ways and floors were up ahead. Some of my friends just walked to random doors with their girls and just did their things. In no time they were all gone and i was standing alone in the floor, not knowing where to go until i heard a scream. One of the girls had tripped over metal and fell a floor down. She had broken her both blegs and blood was dripping from one of them. I walked downstairs to check her, picked her up and i started walking with her in my hands to the hospital. Atleast that was what i thought. Suddenly the entire building was full of chinese guards and i started to hear more and more screams. As if the others were caught. Since the guards were chinese, i knew what scums they were under the current leader. They would torture and kill us if we would get caught too. It was very dangerous now.

So i slowly looked around corners, avoided their shadows and turned in seconds to small corners so we wouldnt get caught. It was really nerve wrecking. And i almost was caught by a guard when i stood in a very dark corner with the girl still in my hands. The guard was straight looking at me as if i was caught but then turned around and started walking away. Than he looked back again, as if he only moved to see if the darkness would move. And he came back running towards us and before he would get us, he backed away. We couldnt understand what that was about but we knew that if we moved an inch, he would see us. After a breath taking moment, he walked away and looked suspiciously back until he dissapeared in a corner. This happend downstairs at the destroyed construction side were i was about to had back through the tunnel. There was no other way out without getting caught, so i used the tunnel.

The bleeding had stopped but the girl went unconscious and i needed to place her somewhere safe to check ahead. So i decided to leave her in the dark spot and went down the tunnel. But now even i got confused. The tunnel was broken into four other parts and looked exactly like the floors in the fourth floor in the building. But when i looked back, the path behind me was gone. There was no going back and the girl was nowhere to be found. So i decided to walk straight through the tunnel again and without choosing a path. I just walked through the middle path and ten meters after it, there was a door. The door was made from thick metal and slightly open. However after i opened it, i found myself in a room with over thirty other people. They all looked at me and asked how i got in here without the actual door to open. I looked back and saw that i came through the wall but a meter to the right, there was the slightly open metal door. Five people were trying to push the door open but it was not moving an inch and they seemed in panic. One at the door said that its about to get midnight and we all need to go to bed immediatley. Then they just all went to their beds in the room. There were thirty beds and all in white sheets. However one of them was really panicking and said „its about to happen as every night, quickly find a bed and sleep“ I had no idea what was about to happen until i went to some other rooms. Some really ugly looking monsters appeared from nowhere and began to sniff their way to the people.

I didnt knew what to do and woke one guy up, telling him what the fuck was wrong in this place. He was just screaming at me and asking why i woke him up. He yelled that everyone who is awake at midnight would be eaten by those savage beasts because of their fear. So i asked why they feared them and he yelled that if you sleep or lay down in these beds, they wont see you but still sniff around until dawn. So before i would be eaten or killed, i said sorry to him and threw him out of the bed to the ground. I layed down and closed my eyes. Just in that very moment those monsters came into the room and started to sniff the beds. Some of them straightly bit on the beds and killed a few. This was too risky for me. I jumped up from my bed and threw it to the monsters. A few others did the same and held them off. Two others and i saw that the door was suddenly made from wood. It could be smashed open but when i looked past the door, a lot more of them were coming.

There was no escape and shortly before i was about to be killed by them, i was backed against the same wall from which i came and found myself outside. The metal door was now from wood and when i opened it, the exact same people came out one by one. Some of them had missing limbs or bleeding faces and broken bones. However no one knew who i was and they seemed to ignore me before sprinting out.

An alarm went off and lights went red. From nowhere there came a bunch of people and guards tried to shoot or take them back into the building. However a lot escaped and when i went back to the main tunnel, the girl was till there but fine. The broken legs were gone. Still not knowing what was going on, i picked her up after failing to wake her up and i ran with her out of the building.

There was huge mess going on. Everywhere was the police and even the chinese leader trying to get the media away.

It happend that the building was a secret experiment facility in which toxic nerve gas was used on people. People which were kidnapped or reported as missing a decade ago. It happend that by opening the metal door, something went wrong with the gas in the floor. The people snapped out of their insanity and ran towards exit. But still there was no explanation on how the injuries had happend to the bodys of the missing people. Was the gas really just a gas or went something completely different down there?…

It seemed the entire chinese government was falling apart because it happened in more than one secret facility. As for my friends, they all died. i saw their faces burned off or missing. I dont know what happend to them. It seemed as if their faces got bitten off or ripped to shreds. We were careless. This was big news for the entire world.

Traumbewusstsein schulen

Hallo Zusammen, Neben den üblichen Reality-Checks wie das Fingerzählen oder das Anschauen der Zeit, gibt es weitere Möglichkeiten zur Erlangung des Bewusstseins im Traum. Einige weitere Methoden hierzu sind das Laufen in eine Richtung, während man versucht seine Beine so gut es geht zu fühlen. Hierbei wird man im Traum nicht so leicht abgelenkt und … Weiterlesen „Traumbewusstsein schulen“

Traumschatten und Beobachter

Hallo Zusammen, Es gibt in diversen Träumen eine Reihe an Schatten und Beobachter in manchen Szenen. Diese stehen nur dumm herum und glotzen einen einfach nur an, ohne etwas zu sagen. Auch verursachen sie teilweise Angst und versuchen die Person unbewusst durch ihre Ablenkung zu halten, falls die Person bewusst wird. Diese Schatten sind in … Weiterlesen „Traumschatten und Beobachter“

Des Traumes Raum Beeinflussen

Hallo Zusammen, Wir wissen bereits, dass der Raum eines Traumes einer speziellen Begrenzung unterliegt. Diese Begrenzung ist im jeden Traum unterschiedlich weit ausgeprägt und autonom gegeben. Der Raum hinter dem Raum ist meistens pur schwarz oder stark farbig, sowie im Mix von pinker, gold und blau schimmernder Farbe umgeben. Man kann sehr oft diese Grenze … Weiterlesen „Des Traumes Raum Beeinflussen“

Tafur Property Maintenance

House & Roof Soft Washing

Blütensthaub

Ralph Butler

RazDva.net

VI VERI VENIVERSUM VIVUS VICI

Moves by Nature

Nature guide, Blogger, Nature philosopher

Popsicle Society

My journey of food, travel and inspiration

Katjas Bauchladen

Spiritualität, Bewusstsein und mehr

lisamichaela.com

looks, health, work, fempower

Poesias y sentimientos

Laura Muñoz Amarillo | Poeta de poesías y sentimientos. Nací en la bella ciudad de Elda, provincia de Alicante en España un 10 de Julio de 1937 y estos son mis escritos desde el corazón.

WEGE ZUR SELBSTBEMÄCHTIGUNG

Naturverbunden mit sich ins Reine kommen mit Pflanzen & Kräutern, Kunst & Kultur; Küche & Garten, Reisen & Abenteuer, Pädagogik & Lebensweisheit

Süße PhiloSophie

Da steckt Liebe drin

German Vibes

Learn German Fast !

Ute Hamelmann

The Impotence of being earnest

Cooking Without Limits

Food Photography & Recipes

Holistic Health Talks

Holistic Health and Wellness Site

Mexistencey

Stories with a lot of: "Why?"

Wellness and Food

Keto diet and intermittent fasting

%d Bloggern gefällt das: